Kann man auf 100g/m² Papier mit Acryl malen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habs mal mit nem ziemlich dünnen Papier ausprobiert keine ahnung wie viel mg das jetz hatte das war war auch nicht ganz weis sondern eher raufasrig. Allerding habe ich darauf mit Acryl und Wasserfarben und Aquarelstiften drauf gemalt und bei mir hat sich jetz das Blatt nicht gewellt zumindestens fast nicht nur so an einer kleinen Ecke eigentlich kaum und das Bild ist was geworden. Ich hab jetz ein richtiges Kunstwerk sollte sich das Blatt trotzdem wellen kannst du es ja für einen Tag unter sehr schwerre Bücher legen damit das wieder glatt wird. Also ich würd sagen man kann.

Es gibt Malblöcke für Acryl- und Ölmalerei. Ein Papierblatt in so einem Block hat eine Stärke zwischen 250 und 400 g/m².

Das Papier wird sich wohl wellen wenn du darauf malst.

auf was soll ich den üben?

0

Na klar geht das, Acryl ist flüssiger Kunststoff, der hält alles zusammen, das ist keine Wasserfarbe, ... wenn sich etwas wellt nimmst du halt Leinwand oder dickeren Karton oder Pappe,..

Was möchtest Du wissen?