Kann man alternative Patronen mir originalen Patronen mischen?

4 Antworten

du kannst die Patronenauch "mischen", also auch einzeln ersetzen, aktuelle Druckerpatronen haben meist einen Chip integriert, damit der Drucker diese Patronen akzeptiert

ich selbst nutze auch seit Jahren alternative Patronen.....

Ja, dennoch haben die Alternativen in der Regel häufiger Fehler als normale und halten bei All-in-one Patronen nicht so lange.

Bei Farbdruckern kann es passieren das Alternative Patronen das Farbband (ITB) beschädigen.

Ja, man kann auch eine kompatible (gleichwertig)einsetzen.

Vernünftiger+schlauer ist es wenn man n u r Kompatible nimmt, das

spart `ne Menge Kohle.

Inbetriebnahme nach dem Wechsel der Patronen für Brother LC 985

Hallo,ich habe meine schwarze Patrone (eine originale schwarze Patrone richtig eingesetzt,der Drucker druckt trotzdem nicht.Was mache ich falsch,bzw wie gehe ich genau danach vor?Vielen Dank für die Antworten 😉

...zur Frage

Schwarz-weiß drucken mit leerer Magenta-Patrone?

Hallo zusammen, bei meinem Drucker (Canon Pixma MG 5150) ist die Magenta-Patrone leer. Nun möchte ich aber im Moment ohnehin nur schwarz-weiß drucken (Text). Ich finde aber keine Möglichkeit, das in den Druck-Einstellungen (MacBook Pro) zu ändern. Weiteres Problem: der Drucker verweigert sogar das Scannen, solange ich die leere Patrone nicht ersetzt habe. Wer weiß Rat? Vielen Dank!

...zur Frage

Canon Pixma MX525 - Digital Revolution Patrone funktioniert nicht?

Hallo,

in meinem Drucker Canon Pixma MX525 habe ich die leeren Original-Patronen durch kompatible Patronen der Marke Digital Revolution von druckerzubehoer.de, Typ PG-540, ersetzt.

Ein paar Dokumente konnte ich in Schwarz drucken, die farbige und die schwarze Patrone wurden als fast leer angezeigt. Es wurde also kein Tintenstand erkannt.

Dann zeigte der Drucker wieder an, die schwarze Farbe sei leer. Ich habe eine Anleitung im Internet befolgt, beide Patronen herausgenommen, den Drucker für über 1/2 Stunde vom Strom getrennt und ihn wieder angeschlossen und die Patronen wieder eingesetzt. Noch immer werden die Patronen, v.a. die schwarze, nicht erkannt :-(

Gibt es einen Weg, wie man das Problem beheben kann ??? Kennt sich wer unter euch speziell mit dem Canon Drucker Pixma 525 und kompatiblen Alternativ-Patronen aus ???

Danke ... MfG

...zur Frage

Drucker zeigt immer: Patrone einsetzen an, obwohl alle Patronen vorhanden sind?

bei meinem Drucker DCP-135C erscheint trotz voller Patrone immer :Deckel öffnen und patrone einsetzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?