Kann ma Handcreme eig. auch als Fußcreme nutzen?

7 Antworten

Handcreme an den Füßen macht nichts. Fußcreme sollte an Füssen bleiben. Das beigemengte "Urea" (Harnstoff) ist etwas aggressiv. Es weicht die dicke Hornhaut der Füsse auf. Im Gesicht kann das ordentlich röten und brennen!

Natürlich, Creme ist Creme ;) Handcreme ist relativ reichhaltig da die Hände ja eher trocken sind, das macht den Füßen aber nix ;)

Na klar, die Füße freuen sich auch über ein bißchen Pflege. Gruß, q.

Also ich habs mal gemacht, es tat richtig weh. Mit geröteter und gereitzter Haut musst du schon rechnen. Ich rate dir dringend davon ab! Deine Dr. Med. Ingeborg Agne-Maserreich

spricht denke ich nichts dagegen ;)

Was möchtest Du wissen?