Während der Periode duschen?

15 Antworten

Baden nicht aber duschen ist wichtig. Zum Duschen lässt du die Binde natürlich weg. Wenn du das Blut nicht mindestes zweimal täglich weg wäschst fängt es an zu stinken. Du willst ja wohl nicht, dass jeder neben dir riecht, dass du die Periode hast. Meist liegt die Badewanne recht günstig neben dem Klo, dass man mit dem Duschschlauch die Intimzone abduschen kann. Während der Periode ist die Ausdünstung besonders stark, also mindestens täglich ganz duschen.

kla du kannst duschen gehen wenn du noch nie nen Tampon benutzt hast dann solltest du es in öffentlichen Bändern vermeiden baden zu gehen versuche es erstmal zu Hause einen zu benutzen und solange kannst du jeden Tag duschen oder in die Wanne hüpfen :) nur nimm dir Taschentücher nach dem duschen oder Toilettenpapier oder nen Handtuch wenn du es sofort waschen kannst benutze ich zb nur wenn es ganz stark ist

Baden kannst du , ich würde es aber nicht empfehlen. Warmes Wasser regt den blutlauf an, andere sagen Wasser stoppt die Blutung und beim rausgehen läuft alles auf einmal. Klar kannst du duschen. Du kannst ja nicht eine Woche lang nicht duschen. Ich (12) dusche ca. alle 2 Tage bzw wenn ich und meine Haare (habe Haare bis zur Taille) es nötig haben. Während meiner Periode dusch ich öfter öfter. Auf jeden Fall täglich untenrum waschen! Duschen kannst du ohne irgentwas, da kommt nix und wenn doch fließt es ja ab!

Was möchtest Du wissen?