Kann ich Rostflecken auf Goldkette entfernen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt Goldbad da kannst du es mit versuchen, gibt es in jedem Schmuckgeschäft. Kannst aber auch mit Zahnpaste und Bürste reinigen wie bei Silber, wenn es nicht weg gehen sollte dann ist es auch kein Gold. Wie ich auf dem Bild sehe ist es aber Silber.

Du kannst sie auch in ein Glas Wasser legen und dazu eine Reinigungstablette für Gebisse ( z.B. Kukident, die gibt es No-Name auch billiger). Damit reinigen wir alle unsere Ringe und feingliedrigen Ketten, geht super. Einfach über Nacht da rein und der Tabs macht das schon.

JuliaPink 07.10.2010, 16:47

ok danke, werd ich mal probieren :)

0

Gold rostet nicht. Wenn dort Flecken drauf sind, ist es entweder kein Gold oder nur Haut- und Seifenreste, die sich gut mit einer Zahnbürste entfernen lassen.

Und wenn Du noch dreimal das Gegenteil behauptest. Gold rostet nicht. Es ist ein Edelmetall. Deine Kette ist vergoldet. Das Gold ist jetzt an manchen Stellen abgerieben, und das darunter befindliche unedle Metall kommt durch und oxydiert.

gold rostet nicht! silber kann man mit zahnpasta reinigen, wenn es angelaufen ist, ob das aber bei gold auch geht, weiß ich nicht.

das mit der Zahnpasta hat echt funktioniert & jetzt glänzt sie wieder so schön :) Dankeschöön an alle :)

hab jetzt ein Bild drin; unten ist die Box in der ich die Kette hatte, ist aber von einer anderen Kette eigentlich.

WEnn es sich um eine echte Goldkette handeln sollte, wundert es mich, daß sie rostet!

JuliaPink 07.10.2010, 16:42

Naja eigentlich muss sie ja echt sein, schließlich is sie in 3 Jahren nicht gerostet und das beim täglichen Nass werden und so. Ich weiß ja auch nich ob es Rostflecken sind, aber ich geh mal davon aus. Hab auch fotos gemacht, aber weiß nicht wie ich die hier posten kann, weil die links als spam anerkannt werden

0

Was möchtest Du wissen?