kann ich pap test verweigern?

6 Antworten

Hallo,

es stimmt, dass der Abstrich mal wehtun und auch bluten kann. Es kommt eben darauf an, wie vorsichtig die Ärztin ist beziehungsweise wie Patientin verspannt ist. Meist ist es so ein zwirbelndes Gefühl.

Bei jungen Mädchen sind aber Frauenärzte meist aber sehr vorsichtig und untersuchen sehr behutsam. Sage einfach deiner Ärztin, dass du Angst davor hast, dass es wehtun und bluten wird. Sie soll dann besonders feinfühlig sowie vorsichtig sein und mit dir darüber sprechen beziehungsweise alles genau erklären.

Natürlich kann man den Abstrich verweigern. Es kann aber sein, dass die Frauenärztin in diesem Fall keine Pille verschreibt und mit dem Abstrich kann man auch frühzeitig Krebs erkennen. Der Abstrich macht also schon Sinn.

Alles Gute sowie eine gute Zeit!

Brauchst keine Angst zu haben , ist echt harmlos :)

Lass es machen um ein ruhiges Gewissen zu haben. Wer weiß

Deine Frauenärztin nimmt sich bestimmt Zeit wenn du erklärst dass du überlegst ihn abzulehnen weil du Angst vor Blutungen und Schmerz hast , und kann auch dann sensibler vorsichtiger reagieren und untersuchen . Glaub mir , du wirst es nicht bereuen und wirst stolz auf dich sein, dich der Verantwortung und der Vernunft über deinen Körper gestellt zu haben

Du bist die Kundin, du bezahlst, der Arzt ist der Dienstleister. Du alleine entscheidest, was du vom Arzt untersucht haben möchtest und was nicht. Die Untersuchung ist freiwillig und kann auch verweigert werden. Eine vaginale Untersuchung ist auch nicht nötig für die Verordnung der Pille. Ein Ultraschall über die Bauchdecke reicht, eine Blutprobe und ein paar Fragen beantworten reichen. Kein Arzt darf dich je zu einer Untersuchung zwingen, das ist strafbar. Ich habe mir jahrelang die Pille verschreiben lassen, die Untersuchung habe ich stets verweigert.

Ich weiss was viel Besseres: mach die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs, wenn Du noch nicht sexuell aktiv warst kannst Du die noch machen!

könntest du es danach nicht mehr oder wolltest du nicht

0

Unerkannter Krebs ist wohl schlimmer als so ein Abstrich.

Was möchtest Du wissen?