Kann ich mit Fachabitur im Bereich Wirtschaft und Verwaltung im medizinischen Bereich studieren?

3 Antworten

Du meinst wahrscheinlich die Fachhochschulreife (den Begriff "Fachabitur" würde man auf ein Abitur mit nur einer Fremdsprache beziehen. Die korrekte Bezeichnung wäre dann "fachgebundene Hochschulreife"). Mit Fachhochschulreife könntest Du nur an Fachhochschulen studieren und keine Medizin, die nur an Universitäten angeboten wird. Je nach Bundesland gibt es aber (schwierige) Sonderwege, um auch mit Fachhochschulreife an die Uni zu kommen. Lass Dich von einem örtlichen Berufs- oder Studienberater über die Regelungen in Deinem Bundesland informieren.

Wenn dein Abi fachgebunden ist (ist es ja) und allgemien anerkannt ist (bedingung ist glaub zweite Fremdsprache), kannst du damit alles srtudieren

Die Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an deutschen Fachhochschulen ohne fachliche Einschränkung.

Was möchtest Du wissen?