Kann ich mit 17 Jahren zu meinem Freund ziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem Einverständnis deiner Mutter ja. Das würde das ganze vereinfachen.

Ansonsten musst du dich an das Jugendamt wenden, aber die organisieren für dich eher betreutes Wohnen o.Ä., ich denke das du zu deinem Freund ziehen kannst ist da eher wunschdenken, aber das musst du eben nachfragen. Oder ruf bei einem Sorgentelefon an, da bleibst du erstmal anonym und kannst das erfragen. Die wissen meistens Bescheid.

Ist es denn zuhause wirklich so schlimm? Oder tut der Wunsch zu deinem Freund zu ziehen auch seinen Teil dazu? (Bitte nicht angegriffen fühlen, ich bin selbst 17 und zu meinem 20 jährigen Freund gezogen, also kann ich dich verstehen. Aber klar schlagen darf sie dich nicht.)

Bevor du dich aber an das Jugendamt wendest, rede mit deiner kleinen Schwester. Das Jugendamt wird dann auch nicht weiter tolerieren, dass sie bei deiner Mutter bleibt und für sie ist die wahrscheinlichste Option ein Heim. Das musst du ihr ja nicht antun, ohne mit ihr zu reden.

LG Nana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diebosnerin
24.08.2016, 20:45

ja ist es wirklich, also psychisch bin ich echt total am Ende. Und nein es sind eher die Umstände Zuhause die mich dazu führen, dass ich diese Entscheidung treffe. Ich habe echt lange überlegt und bin mir jetzt zu 100% sicher. Ich habe natürlich mit meiner Schwester darüber geredet , diese möchte aber lieber Zuhause bleiben, was mich vor ein weiteres Problem stellt. LG

0
Kommentar von NanuNana98
24.08.2016, 22:13

Naja ich weiß nicht wann du 18 wirst, aber vielleicht solltest du noch dieses eine Jahr warten, deiner Schwester zuliebe.

Wenn sie dort allerdings auch geschlagen wird etc hör dich bitte um wie man das regeln könnte. Vielleicht kann sie zu dir kommen sobald du deine eigene Wohnung hast oder so. Dafür sind diese sorgentelefone da, die können da wirklich helfen. LG

0

Du kannst dich definitiv beim Jugendamt melden, allerdings musst du damit rechnen dass wenn du das machst, auch deine Schwester von deiner Mutter weg muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diebosnerin
24.08.2016, 18:56

das hatte ich vor paar Jahren auch schon versucht, aber das ist echt eskaliert , deswegen wollte ich mich auch nach anderen "Möglichkeiten" umschauen.

0

Du solltest dich ans ugendamt wenden - geschlagen werden darfst Du mit Sicherheit nicht.

Und auch Deine Schester sollte nicht bei Deiner Mutter bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?