Kann ich meinen alten o2 Router verkaufen?

3 Antworten

Die O2 Router sind für andere nutzlos, daher kannst du sie nur wegschmeißen.

Schau mal nach was ein neuer Router kostet die gibt's für unter 20 euro
Aufwand gewinn mußt du selber wissen.

Ist nur noch Elektronik Schrott

Router Internetzugriff nur mit fester IP möglich?

Halo, habe eine o2 Box hier stehen und seit zwei Tagen kann man nur mit einer festen IP und DNS Server, welche man im Netzwerkadapter einträgt, im LAN bzw. WLAN auf das Internet zugreifen. Woran liegt das? Es wurde nichts geändert, das Problem trat plötzlich auf.

Router Neustart bereits durchgeführt. Den Switch für das Haus habe ich ebenfalls überprüft.

...zur Frage

Router angeblich nicht zu o2 geschickt. Was soll ich tun?

Hallo,

im Januar diesen Jahres wurde ich aufgefordert meinen alten Router von o2 zurückzusenden. Dies habe ich dann auch getan, nachdem der neue bei uns in der WG ankam. Im April hat dann mein damaliger Mitbewohner den Vertrag übernommen, nachdem ich bereits aus der WG ausgezogen war . Der Router #2 musste mit meinem Vertragsende auch zurückgegeben werden. Dies hat mein ehemaliger Mitbewohner für mich übernommen. Ende Mai kam dann auch meine letzte Rechnung.Damit war für mich das Kapitel o2 abgeschlossen und den Rücksendebeleg des ersten Routers habe ich weggeschmissen.

Jedoch kam jetzt Ende Juli ein Brief, in dem ich aufgefordert wurde, ein angeblich noch nicht zurückgesendetes Gerät einzusenden oder 110€ zu zahlen. Auf Anfrage beim Kundenservice wurde mir dann erzählt, dass der zweite Router fehlt. Nach langem hin und her, hat mein ehemaliger Mitbewohner den zugehörigen Einsendebeleg gefunden, den ich dann absenden konnte. Jetzt, zwei Wochen später, kommt ein neuer Brief, der behauptet, dass Router #1 fehlen soll. ich müsse das Gerät zurücksenden, den Einsendebeleg vorzeigen oder ich müsse das Geld bezahlen.

Was kann man da jetzt noch tun? Es kann doch nicht sein, dass, 6 Monate nach dem ich den Router abschicken sollte und 3 Monate nach Vertragsende, noch eine solche Aufforderung kommt. Das klingt doch einfach nur nach Betrug! Müssten derartige Ansprüche nicht mit Vertragsende verfallen? Gleichzeitig besteht für Privatpersonen ja auch keine Aufbewahrungsfrist von Rechnungen.

Hatte jemand schon Erfahrungen mit einem solchen Fall? Eine gerichtliche Einigung würde ich gerne vermeiden, genauso wie das Bezahlen des Geldbetrages.

Danke schon einmal für eure Antworten!

...zur Frage

o2box1231 Portforwarding Probleme?

Hallo, wir haben vor kurzen einen Wlan-Router von o2 geschenkt bekommen und mussten den alten o2 wiedergeben. Nun wollte ich meinen Webserver wieder zum laufen bringen und musste feststellen, das das Router-Menü online über meine Ip-Adresse erreichbar ist, ohne das ich den Port 80/8080 freigegeben habe. Falls ich nun den Port 80/8080 auf meinen RPI Weiterleite, öffnet sich trotzdem das o2-Menü. Andere Ports (22) habe ich auch versucht freizugeben, ohne erfolg. Über die Internetseite "yougetsignal.com" musste ich jedoch feststellen, das die Ports offen sind bzw. gelauscht wird. Mit dem alten Router hat alles geklappt, also sollte es nicht an einer Falschen Einstellung meinerseits liegen. Der Router hat die aktuellste Firmware. Hat jemand das gleiche Problem mit dem Router?

MFG Lenny

...zur Frage

WLAN DNS Server antwortet nicht?

Hallo zusammen, folgendes Problem:

O2 hat irgendwas umgestellt, wir haben einen neuen Router bekommen, vorher lief alles gut, jetzt leider überhaupt nicht mehr. Der Router (O2 Home Box) steht im 1. Stock mit Lan Verbindung in de Keller wo das Kabel an einen TP-Link Access Point angeschlossen ist. Dieser ist auch konfiguriert als Access Point, mit IP Adresse im gleichen Bereich, in der Konfiguration sieht es auch so aus als würden Datenpakete ankommen. Der Computer zeigt die Wlan Verbindung als "Verbunden, kein Internet". Führt man die WIndows Problembehandlung durch, sagt diese das der DNS Server nicht antworten würde. Router Neustart etc hat nicht geholfen, haben dann versucht den DNS Server umzustellen (soll laut Google ja helfen), leider scheint es die Einstellung bei O2 nicht zu geben. Wie können wir den DNS-Server nun ändern oder gibt es eine andere Lösung? Bitte um dringende Hilfe für IT-Laien!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?