Kann ich Gammastrahlung mit Beton abschirmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Halbwertschicht vom Beton ist abhängig von der Energie (0,1 bis 100 MeV) der ɣ-Quanten.
Ihr Wert liegt im Bereich von 1,75 cm bis 12,5 cm. 

Bei dieser Materieschichtdicke (Dicke der Betonabschirmung) wird die Intensität der ɣ-Strahlung auf die Hälfte reduziert, bei der Zehntelwertsdicke auf ein Zehntel. 

Die Zentelwertsdicke liegt bei Beton bei o.g. Energie der ɣ-Quanten im Bereich von 5,81 cm bis 40,6 cm. 

Eine Abschirmung mit Blei ist wesentlich effizienter.

Gruß, H.

Was möchtest Du wissen?