Kann ich ein Praktikum bei meinen Eltern machen um mit meinem Fachabi zu studieren?

2 Antworten

Du hast noch keine Fachhochschulreife sondern nur den theoretischen (schulischen) Teil absolviert. Du brauchst noch ein sechsmonatiges gelenktes Praktikum im Wirtschafts- oder Verwaltungsbereich. In Deiner bisherigen Schule könntest Du die entsprechenden Richtlinien einsehen (ebenso auch in der örtlichen Arbeitsagentur). Deine bisherige selbstständige Tätigkeit ist nicht als Praktikum anrechenbar. Ob dies der Fall ist bei einer Arbeit im elterlichen Betrieb wird sehr stark von der Art der Arbeit abhängen sowie von der fachliche Qualifikation des Praxisbetreuers.

Praktikum ist Praktikum, natürlich geht das. Es ist aber nicht empfehlenswert bei deinen Eltern ein Praktikum zu machen, es wäre gut wenn du das Praktikum in einer anderen Firma/einem anderen Betrieb machst. Den Betrieb deiner Eltern kennst du wahrscheinlich schon, wenn du das Praktikum woanders machst lernst du auch andere Unternehmen kennen und kannst dabei auch weitere Erfahrungen sammeln. Außerdem hast du dadurch nochmal die Möglichkeit an einem Bewerbungsgespräch teilzunehmen und das ist nie was schlechtes.
Solltest du am Ende kein Praktikum einer Firma bekommen kannst du das Praktikum ja immer noch bei deinen Eltern machen.
Hoffe konnte dir helfen.

Praktikum beim Steuerberater machen (praktischer Teil FH)

Guten Tag

Ich besitze die Fachhochschulreife und möchte bwl studieren, Voraussetzungen dafür sind unter anderem ein 1 jähriges Praktikum. Ich würde gerne wissen, ob man dieses Praktikum auch bei einem Steuerberater absolvieren kann,

wird das als bwl Bereich gezählt? und ist es passend so ein Praktikum zu machen bevor man bwl studieren will oder ist es eher das falsche?

lg

...zur Frage

Kann ich mit "kaufmännischen Tätigkeiten" auch an der Kasse ein Praktikum machen?

Frage steht oben Praktikum in Bereich Wirtschaft und Verwaltung Kaufmännische Tätigkeiten

...zur Frage

Kann eine Berufsausbildung das erforderliche halbjährige Praktikum fürs Studium ersetzen?

Ich habe vor nach meiner Ausbildung internationale Weinwirtschaft zu studieren. Aktuell bin ich in der Ausbildung zur Winzerin. Vor Beginn des Studiums ist ein 6-monatiges Praktikum zu absolvieren. Da meine Ausbildung ja fachbezogen ist frage ich mich ob das vielleicht für das erforderliche Praktikum angerechnet werden kann?
Hat jemand damit Erfahrung und kann mir weiterhelfen?

Liebsten Dank :)

...zur Frage

6 Monatiges Vorpraktikum fürs Studium?

Hello,

für den Bereich den ich studieren möchte wird ein 6 Monatiges Vorpraktikum verlangt.... Ist das eigentlich Normal? Weil ich viele kenne die ohne ein solches Praktikum studieren konnten.

...zur Frage

Bringt mir das FSJ noch etwas?

Hallo,

ich habe letztes Jahr zum ersten August ein FSJ in einer Behinderteneinrichtung begonnen.

Ich habe es zu einem zur Orientierung genutzt. Zum anderen hatte ich überlegt im sozialen Bereich eine Ausbildung zu beginnen oder zu Studieren.

Jetzt habe ich aber ab August 2017 eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich.

Ich frag​ mich ob mir das FSJ noch etwas nützt.

Bsp. Ich entscheide mich nach der 3 jährigen Ausbildung doch dazu, soziale Arbeit zu studieren. Nützt mir hier das FSJ für meinen NC oder kann ich damit ein 3 monatiges Praktikum, welches vor dem Studium absolviert werden muss ersetzen? Oder sind 3 Jahre zu lange her.

Kann mit einem FSJ auch ein Anerkennung​jahr ersetzt werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?