Kann ich ein Handy mit 16 mit raten abbezahlen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein,Du bekommst es erst gar nicht,Ratenkäufe sind grundsätzlich erst ab 18 möglich!Entweder zahlen Deine Freunde die Raten an ihre Eltern,oder sie haben aus dem Märchenbuch zitiert!

Über die rechtliche Seite haben andere ja schon alles gesagt.

Ohne jetzt den großen Erzieher spielen zu wollen - Geld kommt nur zusammen, wenn die Einnahmen größer sind als die Ausgaben. Klingt nicht nach Raketentechnologie - aber ein Handy von Geld, das Du nicht hast, bedeutet erst mal Schulden. Hinzu kommt, dass Du damit wahrscheinlich auch einigen Datentraffic bewegen wirst, so dass erhebliche laufende Kosten zusammenkommen.

Sprich mal mit Deinen Eltern über Vermögen/Schulden und über Einnahmen/Ausgaben - das Thema werden sie ja in etwas größerem Ausmaß auch haben.

Wenn sie ihren Kram einigermaßen hinkriegen, werden sie Dir sicher bestätigen, dass man am besten schon früh anfängt, darauf zu achten, nicht mehr auszugeben als einzunehmen... und Sachen möglichst erst dann zu kaufen, wenn man das Geld dafür zusammen hat...

Du wirst auch immer irgendwo Leute treffen, die von allem das jeweils Neueste vor Dir haben... und nichts davon ist eine heftige Verschuldung wert.

Nein, Ratenzahlung ist erst ab 18 erlaubt. Deine Freunde haben es dann vermutlich über die Eltern gemacht. Es gibt Möglichkeiten, auch mit 16 eine Ratenzahlung abzuschließen, aber da müssen die Eltern unterschreiben und dafür bürgen, d.h., wenn Du nicht mehr zahlen kannst, müssen sie dann weiterzahlen.

Hallo kleiner Sparfuchs,

leider ist es nicht möglich, ein Handy im Alter von 16 Jahren mit Raten abzubezahlen. Raten mit anschließender Gewinnoption kann als Glücksspiel interpretiert werden und diese sind in Deutschland erst ab 18 und aufwärts legal zu betreiben.

Nein erst ab 18. Ratenzahlung bei einem Handy macht keinen Sinn. Ein günstigeres Handy mit Prepaid Karte tut es auch. Das du wirklich drüber nachdenkst dir ein Handy auf raten zu kaufen zeigt das du sehr unreif bist und du keine Ahnung hast woraus du dich bei sowas einlässt. Viele Leute haben sich wegen sowas verschuldet und konnten es im Endeffekt nicht zurück zahlen.

Nein.Du bist nicht voll geschäftsfähig und kein seriöser Anbieter würde das allein des Risikos wegen zulassen.

Nein. Und auch für die Zukunft solltest du dir merken: Man kauft etwas nur wenn man auch das Geld dafür hat!

Ein Haus ist z.B. eine Ausnahme aber ein Smartphone oder Fernsehr usw. auf Raten zu kaufen ist Quatsch.

Ich bin 16 und brauche dringend ein neues Handy.

Dann muss es wohl ein günstigeres werden.

Ein Haus ist z.B. eine Ausnahme aber ein Smartphone oder Fernsehr usw. auf Raten zu kaufen ist Quatsch.

Ein Haus ohne Kredit zu kaufen werden sicher nur die wenigsten Menschen "stemmen" können", klar.

Ich persönlich denke sogar, dass man auch ein Auto nicht auf Kredit kaufen sollte - aber ich bin auch besonders vorsichtig. Es gibt bei entsprechender sorgfältiger Suche auch immer gute Autos (und Smartphones und Fernseher), die dem eigenen Budget entsprechen, ohne sich zu verschulden.

1
@Pangaea

Das stimmt. Durch diese Ratenzahlungen verschulden sich sehr viele Menschen heutzutage.

0

Nein kannst du nicht. Ratenzahlung ist ein Kreditgeschäft und dafür muss man voll geschäftsfähig sein und das ist man erst mit 18.

Nein, der Verkäufer würde sich strafbar machen

kein seriöser anieter würde das machen,weil er das risiko tragen würde

Ratenkauf ist ein Kreditgeschäft und das darfst Du vor dem 18ten Geburtstag nur mit Zustimmung der Eltern tätigen.

Also kann ich meine Eltern drum bitten es für mich zu bezahlen und ich gebe ihnen einfach das Geld wieder..das dürfte doch funktionieren oder?

1

Was möchtest Du wissen?