Kann ich die Triebe von meinem Bonsai-Baum einfach so cutten?

2 Antworten

Es scheint sich um Crassula ovata zu handeln?

Da man den Wuchs der ganzen Pflanze nicht sehen kann, würde ich die Triebe, die mittig stehen, ganz herausnehmen. Die am äußeren der Pflanze evtl. nur zurückschneiden.

Vertragen wird sie es, diese Pflanzen sind relativ robust im Rückschnitt.

Hier geht man näher auf den Schnitt ein:

http://www.bonsai-als-hobby.de/bonsais/indoor/crassula-ovata-geldbaum-pfennigbaum/

Das ist ein Jadebaum (Portulacaria afra). Pflegehinweise findest du auf dem bereits genannte Blog.

Die Pflege und Schnittverträglichkeit ist mit den Crassula ovata vergleichbar. Nur das dein Jadebaum viel kleinere Blätter hat und dadurch leichter als kleiner Bonsai gestaltet werden kann.

Schneide die zu langen Triebe ab. die Schnittstelle wird bis zu den nächsten Blattachseln abtrocknen. An den Blattachseln werden neue Austriebe entstehen.

Deine Triebe mit sehr langen Blattabständen (Internodien). Das ensteht wenn er zu wenig Licht (Sonne), zuviel Gießen oder zuviel Düngen erhalten hat.

Mehr Sonne, am besten von Mai - September ins Freie stellen. Dann werden die Blattabstände kürzer und die Blätter kleiner und der Wuchs dichter.

Was möchtest Du wissen?