Kann ich auf blondiertes/grau getöntes Haar die BRILLANCE INTENSIV-COLOR-CREME 859 VIOLETT WILDSEIDE färben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar kannst du es verwenden, sollte auch eigentlich kein problem geben.Das einzige was passieren kann ist das die Struktur deine Haare das nicht annehmen können, aber das passiert eigentlich relativ selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chicholino
15.10.2016, 11:55

Hey danke 

Also kann es nicht grün oder rot werden oder irgendwas..hab immer bissle respekt vor selber färben

0
Kommentar von ITsUnacceptable
15.10.2016, 12:04

grün sicherlich nicht, das passiert eher wenn du von blond auf schwarz/braun gehst. da ich keine drogeriefärbemittel nutze, bin ich mir nicht sicher was ob das mittel eine Tönung ist oder richtige Farbe. aber wenn du zwei Komponente zusammen mischen musst ist es eine Färbung, die hält eigentlich dauerhaft und sollte auch so werden wie die sollte. ich hatte damals auch eine Farbe in lila von Schwarzkopf, die ist auch lila geworden nur beim rauswachsen wurde es zum Schluss rötlich.

0

Es könnte schwierig werden... Hast du ein krassen Gelbstich oder sowas in der Art?

Ich hab mir noch nie mit Schwarzkopf gefärbt, aber hab bis jetzt nur gutes darüber gelesen und gehört :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chicholino
15.10.2016, 11:41

Daaanke für die Antwort @Schookki...hatte davor einen gelbstich ja..aber seit dem letzten Friseur besuch sind meine haare eher matt gräulich(eher grün/bläulich stichig)...wurden abmatiert und ne aschige tönung drauf...und jetzt dachte ich eben an das violette...auf der Verpackung hinten ist mein jetziger ton als “naturfarbe“ gegeben..allerdings ist es nur meine ausgangsfarbe..kein “natur“ und deswegen weiß ich nicht ob man die schwarzkopfserie überhaupt auf colorierten/blondierten haar anwenden kann..

0

Was möchtest Du wissen?