Kann ich auch eine 3-Zahl Telefonnummer haben so wie die polzei?

5 Antworten

Die Telefonnummern, die mit 1 beginnen, sind für Sonderdienste reserviert. Für normale Telefonnummern wirst du keine dreistellige bekommen, es sei denn, du wohnst in einem kleinen Kaff.

Wenn man nämlich so eine Nummer vegeben würde, würde das je nach Rufnummernlänge zigtausend anderer Rufnnummern blockieren.

Es ist möglich. Wenn man wie z.B. die Uni Bonn hunderte Leitungen und ein zehntausender Kontigent an Rufummern beantragt, dann kann man sogar eine zweistellige Telefonnummer bekommen!

Sobald man in Bonn "73" wählt, wird man sofort auf die Telefonvermittlungszentrale der Uni Bonn geschaltet. Jede weitere Nummer die man dann wählt wird von der Telefonanlage der Uni verarbeitet und die stellt einen dann zum richtigen, Unieigenen Telefon durch.

Theoretisch könnte man die Vermittlungsstelle der Uni abklemmen und ein einziges Telefon anschließen, das klingelt dann immer sobald jemand "73" wählt.

Bestellt man bei der Telekom 1000 Rufnummern, so werden die einem sicher eine dreistellige Rufnummer zuteilen. Blöd nur, dass man dann alle Rufnummern bezahlen darf!

Ich wohne auf einem Dorf in Hessen und Habe nach der vorwahl 06661 nur 3 ziffern ohne iwas zu beantragen ...

In NRW teilen sich die Dörfer die Vorwahl der nahegelegenen Stadt.

Wählt man in Siegburg 383, dann landete man in der Vermittlungsstelle in Schreck. Schreck, Braschoß und Schneffelrath hatten weniger als 100 Telefone, es folgen nur zwei Ziffern. Leider musste man die 383 immer mit wählen, auch wenn das so eine Art vorwahl ist. Ende der 70er kamen weitere Nummernko0ntigente für die Region hinzu und seit alles digital ist, können beliebige Nummern zugeordnet werden.

0

Was möchtest Du wissen?