Kann flüssiger Pflanzen Dünger schlecht werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Dünger kann im eigendlichen Sinne nicht schlecht werden. Zum Haltbarkeitsdatum: Bis zu diesem Datum garantiert der Hersteller die Qualität seiner Produkte nach Ausgang der Warenkontrolle seines Betriebes, wenn die Lagerungsvorschriften/ Empfehlungen nicht nicht missachtet wurden. Die Verwendbarkeit nach dem Ablauf dieses Datums ist unproblematisch. Es sind anorganische Salze in einer stark wässrigen Lösung. Anorganische Salze können nicht schlecht werden im engeren Sinne. Sie können jedoch sich unter Umständen in neue Salze/ Stoffe umwandeln. Die dann andere Wirkungsweisen haben. Das heißt, die pflanzenverfügbaren Nährstoffe sind nicht mehr optimal vorhanden.

Jaein. Kommt auf den Dünger an, meiner ist mir mal komplett auskristallisiert. Das war nicht so schön.

Ja, kann, braucht aber sehr lange, ist oft auch kein Ablaufdatum drauf. G.Elizza

Was möchtest Du wissen?