Kann einem das WLAN abgeklemmt werden, wenn die Rechnung offen und nicht bezahlt ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das WLAN kann nicht abgeklemmt werden. Das funktioniert erstens rein physikalisch nicht, zweitens ist das WLAN Deine Privatsache und hat mit dem Internetzugang nichts zu tun. Dein Internetzugang kann vom Provider natürlich gesperrt werden, das wird aber vorher angekündigt.

Natürlich kann das Problem auch an anderer Stelle liegen. Um das zu beurteilen reicht aber die Fehlerbeschreibung "kann keine Youtube-Videos über WLAN gucken" nicht aus. Geht es über LAN? Geht etwas anderes als Youtube? Geht es nur mit einem Gerät nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will dich jetzt nicht angreifen, aber kann es sein das du vielleicht etwas ungeduldig bist und auch von dem technischem Hintergrund nicht viel Ahnung hast? Weil bis das Video bei dir auf dem Bildschirm landet, kann einiges schief gehen.

Sagen wir mal, da du Youtube an sich laden kannst, aber die Videos nicht, schließt das schon mal aus, dass das Internet nicht geht. 

Telekom und einige andere Anbieter sind dafür bekannt, mit einigen Websitebetreibern technische Probleme zu haben. Die Server von Youtube könnten Probleme haben oder dein Browser und die Plugins könnten nicht auf dem neusten Stand sein.

Also ist meine Antwort auf die Frage eine Frage:

"Kannst du Youtube oder eine andere Website laden oder nicht?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann sie. Aber nur unter Beachtung des § 45k Telekommunikationsgesetz.  http://www.gesetze-im-internet.de/tkg_2004/__45k.html

Der Anbieter muss dir vor einer Sperre diese per Brief mindestens 2 Wochen vorher ankündigen, es müssen zudem mindestens 75 € Schulden angelaufen sein und es muss auf die Möglichkeit Rechtsschutz bei Gericht zu suchen hingewiesen werden.

Wenn diese Kriterien nicht erfüllt worden sind, dann ist eine Sperre rechtswidrig.

Kann aber auch sein das lediglich nur dein Wlan spinnt. Einfach mal bei deinem PC unten bei den Wlan Symbol, also den Balken, drauf klicken. Dann auf "Trennen" klicken und 20 Sekunden warten und auf "Verbinden" klicken.

Hilft das nichts, dann nimm deinen Wlan Router mal 2 Minuten vom Strom. Geht es danach immer noch nicht, dann kann einfach auch nur eine Störung vorliegen. Die kann auch mal leider stundenlang gehen.

Eine Störung erkennt man oft, wenn bei den Balken ein gelbes Dreieck zu sehen ist.

Über eine Sperre bekommst du eigentlich immer schriftlich bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das WLAN kann nicht abgeklemmt werden ,da dieses ja durch einen Router ausgesendet wird. Die kann höchstens der DSL zugang gesperrt werden , das passiert aber erst nach einigen Mahnungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BVB565
29.12.2015, 15:29

Ich kann jedenfalls keine YouTube-Videos mehr gucken.

0

Natürlich, ohne Geld kein Internet, da ist wohl bekannt, dass ohne Geld nichts geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BVB565
29.12.2015, 15:26

Aber ich konnte ja hier die Frage über WLAN stellen. Oder geht YouTube nicht?

0

Ja.Musst aber Mahnungen gekriegt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?