Kann eine Solaruhr überladen werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein sie wird nur schneller voll.

Diese Solaruhren enthalten einen Kondensator, quasi sowas wie ein Akku. Dieser hat nur eine bestimmte Wiederaufladerate, heißt, dass er irgendwann verbaucht ist. Hatte noch nie eine Solaruhr gehabt, bei der der Kondensator ausgelaufen ist. Es besteht größere Gefahr durch Überhitzung, heißt wenn die Uhr im Sonnen- oder künstlichen Licht zu heißt wird. Dann schadet der Elektronik und dem Quartz.


Was möchtest Du wissen?