Kann die Schule mich zwingen an einer Abschlussfahrt teilzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also soweit ich weiß kann die Schule auf einer Teilnahme bestehen.Sie kann dich (oder deine Eltern ) aber nicht zwingen die Fahrt zu bezahlen!! Es sei denn deine Eltern haben sich im Vorfeld durch ihre Unterschrift dazu verpflichtet die Kosten zu übernehmen, speziell für diese Fahrt. Sehr fraglich ob die Schule dann jemanden zur Teilnahme zwingen wird der nicht zahlt! Alternativ kannst du aber vielleicht am Unterricht einer anderen Klasse teilnehmen in der Zeit. Einfach zu Hause bleiben geht nicht weil du schulpflichtig bist und die Fahrt während der Schulzeit stattfindet.

Du musst nicht mitkommen wenn du nicht willst aber du musst dann während der klassenfahrt in einer anderen klasse sein oder bekommst aufgaben die du machen musst.

Diese Diskussion gibt's in unserem Kurs auch, halt auch Gymnasium Q1 Abitur und bei uns fahren auch einige Kurse nach Wien/andere nach London und und und.

Als du dich für die Q1/Q2, für dein Abitur eingeschrieben hast, hast du bestätigt dass du bei der Kursfahrt mitmachen wirst, das hätte man zu dem Zeitpunkt (nicht problemfrei, aber man hätte es gekonnt) abmelden können, jetzt sieht es schlecht, solltes es Finanziell schlecht um euch stehen dass deine Eltern es sich nicht leisten können, dann gibt es staatliche Möglichkeiten sowas zu finanzieren, die übernehmen alle Kosten wenns sein muss, und sonst die Abschlussfahrt Pflicht, und sowas wie "kein Bock" kommt da einfach nicht durch, ist eine Schulveranstaltung.

Sage doch, dass ihr das Geld dafür nicht habt (es gibt zwar möglichkeiten, sowas zu finan...).

auf keinen fall kann sie dass, es kann halt sein, dass du dann schule gehen musst.

Du musst nicht mit, allerdings musst du dann zur Schule gehen.

Nope.Sie können aber verlangen, dass du in der zeit in eine andere klasse gehst,,,

Nein, du musst die Klassenfahrt nicht mitmachen; eine Begründung ist nicht notwendig. Aber du musst während der Zeit dann trotzdem in die Schule und zum Unterricht.

Abschlussfahrt?Hast du da schon dein Zeugnis?Wenn ja,dann geh einfach weg :D

Wenn du noch abhängig von der Schule bist,also du noch kein Abschlusszeugnis hast,dann musst du halt solange in die Schule gehen (da kannst du ja dann "krank" sein)

wir hatten neulich Kursfahrt,ich war z.B. in Paris mit dem Französisch-LK.Da musste man mit,es war ja auch wichtig.Aber wenn es bei dir eh Abschluss ist,wozu dann? :)

Musst du nicht !

Wenn die Eltern das nötige Geld nicht zurverfügung hat ... sag einfach so :P

Was möchtest Du wissen?