Kann das jmd bitte übersetzen (Latein Buch Felix Neu)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Du mußt schon sagen, mit welchem Teil des Textes Du Probleme hast und was Du bisher selbst übersetzt hast (bitte nicht irgendetwas vom Google-Übersetzer hochladen).

Dieser Text ist ziemlich einfach. Kannst Du nichts davon, hast Du im Fach Latein ein so ernstes Problem, daß Du entweder vieles nacharbeiten mußt und in Zukunft fleißiger sein oder Latein aufgeben solltest. Es kommen wesentlich komplexere Texte auf Dich zu, bei denen Du ohne eine solide Grundlage überhaupt keine Chance mehr hast.

Noch kannst Du das Steuer herumreißen; bald ist es zu spät.

Also: Versuch erst mal selbst etwas und melde Dich wieder, wenn Du an einer Stelle wirklich nicht weiterkommst.

Viel Erfolg,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feldherr Hannibal hatte im Krieg bereits alle spanischen Stämme besiegt. Sogar Sagunt nahm er, eine mit den Römern in Freundschaft verbundene Stadt.
Danach überquerte er den Pyrenäenpass. Wohin er auch marschierte,
schlug er die Feinde und ging als Sieger hervor. Dann führte
Hannibal karthagische Truppen und viele Elefanten über die Alpen.
Der Feldherr, wiewohl er selbst inzwischen immer wieder mal den Mut
verlor, rief die Soldaten angesichts ihrer schweren Strapatzen immer
wieder zusammen und feuerte sie an: Nicht verzweifeln! Bald sind wir in Italien.

Nachdem Hannibals Heer die Alpen überwunden hatte und in Italien angekommen war, besiegte er die Römer in vielen Gegenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?