Kann das als Ladendiebstal zählen?

1 Antwort

Ladendiebstahl ist es nur, wenn Du versuchsr Ware ohne sie zu bezahlen an der Kasser vorbei aus dem Laden zu bringen.

Und wenn Dein seltsames Verhalten Verdacht erregt, dann ist das erst einmal ja nur das (ein Verdacht) und das ist ja etwas Anderes als ein versuchter Diebstahl.

Somit:

  1. Passt Deine "reisserische" Überschrift nicht zu dem, worum es hier eigentlich in Deinem Text geht und
  2. hättest Du das ja leicht beim Detektiv entkräften können, wenn Du ihm die Situation erzählst hättest und ihn Deine Tasche hättest durchsuchen lassen, damit er sehen kann, dass Du da keine gestohlene Ware drin hast.
Woher ich das weiß:Hobby – Ich mag gute Schreibgeräte und habe einige Erfahrungen damit

Was möchtest Du wissen?