Mir würde jetzt spontan einfallen dass der Staat dafür zahlen müsste und dementsprechend eventuell woanders sparen oder mehr Steuern berechnen müsste. (Ich glaub aber nicht dass das eine großartig bemerkenswerte Summe wäre)

...zur Antwort

Ich weiß nicht wie präzise deine Wage ist aber ein Schwanker von 55kg auf 51,4kg von einem auf den anderen Tag hab ich mit meiner Wage schon ein paar mal erlebt.

Wenn du unsicher bist oder weiter abnimmst gehe unbedingt zum Arzt! Das einzige was mir als Laie nämlich gerade in den Sinn käme wäre ein Tumor der mitisst und wie wichtig die Untersuchung da wäre brauch ich dir glaube ich nicht zu erzählen.

...zur Antwort

Meines Wissens nach funktioniert das. Dann musst du aber längere Pausen zwischen den Haarwäschen machen - ist sowieso viel gesünder für die Haare sie nicht so oft zu waschen.

Dein Körper produziert so viel „Fett“ in so kurzer Zeit, da er das Gefühl hat es wäre notwendig. Wenn du also über längere Zeit aufhörst zu waschen merkt er sozusagen dass genug „Fett“ da ist und produziert auf lange Sicht weniger.

Bei mir selber hat das auch geklappt, ich wasche meine Haare seit Jahren nur ein mal die Woche, da es gesünder ist und öfter auch einfach nicht notwendig.

...zur Antwort

Okay, habe das grad mal für mich nachgerechnet, da ich ausgewachsen bin.

Laut Rechnung müsste ich ganze 10 cm kleiner sein als jetzt, verlass dich nicht darauf😅

...zur Antwort

Die Bio Haferkekse mit Schokolade (klingen nicht so dolle, sind aber der absolute Hammer!)

...zur Antwort

Vielleicht 200€, mit den spielen 230€ wenns hoch kommt.

Meine Schwester und ich haben uns letztes Jahr je eine klassische und eine pro neu gekauft, die pro noch mit ghost of Tsushima.

Die pro hat 320€ gekostet und die klassische 250€. Deswegen denke ich wirst du sie für mehr nicht unbedingt los aber versuchs

...zur Antwort

Kommt auf Alter und deine aktuelle psychischen Verfassung an. Wenn du über 18, besser über 21 oder sogar 25 bist reduzieren sich die potenziellen Gefahren auf ein Minimum.

Auch die Konsumform spielt, was Lungenerkrankungen angeht, mit rein. Verbrennungen und Joints gemischt mit Tabak belasten die Lunge. Edibles, vapen oder die bei uns nicht erhältlichen Extrakte werden nur psychisch eine Gefahr darstellen.
Physisch wirkt es eher heilend, immerhin hat der Körper an vielen Stellen Rezeptoren extra für Cannabinoide.

Selbst als Langzeitkonsument ist es mit genannten Faktoren unwahrscheinlich Nebenwirkungen zu verspüren. Natürlich gibt es noch akute Nebenwirkungen wie Übelkeit usw. was aber nicht schlimm ist.
An Cannabis ist und wird keiner jemals sterben, dazu müsste eine praktisch nicht mal mögliche Menge konsumiert werden. Ich meine es waren mehrere Tonnen die Stunde um wirklich zu sterben.

Zusätzlich gibt es ja auch noch jede Menge verschiedener Sorten mit verschiedenen CBD, THC und anderen Cannabinoid Anteilen, die alle in die Wirkungsweise mit reinspielen und somit die Potenz bestimmen.
THC ist als psychoaktives Cannabinoid der Hauptverantwortliche für den Rausch und auch für potenzielle Psychosen - konsumierst du also THC ärmeres Cannabis ist die Wahrscheinlichkeit auf eine Psychose, und auch auf einen schlechten Trip, sehr viel geringer.

Um die Frage nochmal kurz zu beantworten: Cannabis ist nicht ungefährlich, trotzdem deutlich ungefährlicher als unsere legalen Drogen Alkohol und Tabak und sowieso viel, viel weniger schädlich als harte Drogen wie Heroin o. Ä.

...zur Antwort

Auf jeden Fall geht das an beruflichen Gymnasien. Nach Standorten kannst du googlen, da gibt es sogar jede Menge spezial Gebiete in denen du dein Abi schreiben kannst, wie Wirtschaft, Informatik oder Biotechnologie zb..

...zur Antwort

Zu breit für was? Um dem Schönheitsideal zu entsprechen? Um gesund zu sein?

Das lässt sich absolut nicht beurteilen.

Wenn dein Bmi im Normalbereich liegt wird deine Schenkelgröße das auch tun, so lange du keine Krankheiten hast die Fett- oder Wasser Einlagerungen speziell in den Schenkeln speichert.

...zur Antwort

ich dachte in origins wäre das wie in south park, also dass man einfach nicht alle Fähigkeiten haben kann.

Ansonsten Diese Grabmäler oder was das war erforschen, bei den Schreinen (ist lange her bin mir mit dem wort auch nicht sicher :D) bekommt man ja immer einen Fähigkeitspunkt. Aber nach 100 Spielstunden hast du das vermutlich schon gemacht

...zur Antwort

Kann mich nur noch an die Mühle und den Raben erinnern, also vielleicht einen Raben und Mehl oder was auch immer dort gemahlen wurde😅

also natürlich einen aus plastik o.ä.

...zur Antwort

Auf alle deine Chemie Fragen in den letzten Stunden: weil es sau gefährlich ist. Chemikalien können ätzen, können mit anderen Stoffen reagieren wodurch giftige gase freigesetzt werden können usw.. Es wird oft mit feuer gearbeitet, das leicht Ärmel, Haare und Gegenstände auf dem Tisch mit in Brand stecken kann.
Dementsprechend sollte es auch selbstverständlich nicht gegessen werden. Da Lehrer den richtigen Umgang nicht kontrollieren können, wenn Schüler Chemikalien entwenden, bestünde ein unnötiges Gesundheitliches Risiko, weshalb auch das nicht erlaubt ist.

und zu dieser Frage noch speziell, erstens wie oben genannt können sie feuer fangen und zweitens könnten Chemikalien drauf kommen die das Kleidungsstück kaputt machen, wie säuren oder basen. Aber bitte nicht hochkrempeln wenn ihr Laborkittel bekommt. Das ist in der Schule meistens ein Zeichen davon, dass es für deine Kleidung etwas gefährlicher werden kann. Wenn du deine Kleidung aber hochkrempelst wird es für deine Haut gefährlich.

...zur Antwort

Ich habe genau das gleiche Problem mit „avira“, wie hast du deins gelöst? Und ich kann auch ausschließen was die anderen Kommentatoren hier meinten, da ich bis vorgestern noch ein anderes Antivirenprogramm hatte.

...zur Antwort

Das ist definitiv kein Unfug! Manchmal wird sogar nach einem Bild des Führerscheins gefragt um zu bestätigen dass man fahren darf.

Das hab ich von den E-Scootern mit denen ich fahren wollte, ist glaub die verlässlichste Quelle.

Ich wollte nicht neu antworten, wieso kann ich das nicht löschen? #feedback

...zur Antwort