kan das ohr wegen chweren ohringen durchreisen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jaaa, wenn das Ohrloch schlecht gestochen ist, das hängt es sich erst aus bis es schließlich reisst. Dann muss du es zuwachsen lasen und später neu stechen lassen..

Das Ohrloch kann auf jeden Fall an oder durchreißen, wenn du mit den Ohrringen irgendwo hängen bleibst. Wenn du immer schwere Ohrringe trägst, kann das Ohrloch langsam herunterreißen, jeden Tag ein Stück, das ist einer Bekannten von mir passiert. Weil es jeden Tag nur ein kleines Stück eingerissen ist, wuchs wieder Haut auf der Wunde, das heißt, sie hatte irgendwann ganz lange Ohrlöcher, aber keine Wunden. Um die wieder kleiner zu machen, musste die Haut wieder aufgerissen und zusammengenäht werden. Es war wohl sehr schmerzhaft und sie hat eine Narbe an jedem Ohrläppchen. Also lieber nicht jeden Tag schwere Ohrringe tragen!

Naja das Ohrloch kann reißen, wenn du mit dem Ohrring hängen bleibst Aber es gibt sicher nicht so schwere Ohrringe, dass das Ohrläppchen reißt

Das geht ganz einfach.

Genauso wie jetzt z.B. Piercings an der Haut anfrieren können.

wenn du Gewicht dran hängst bestimmt