kamilletee und antibabypille

6 Antworten

  • Nein, Kamillentee vermindert die Wirkung der Pille nicht.
  • Du darfst bedenkenlos Kamillentee trinken und sogar die Pille damit einnehmen.

Alles in Ordnung!

Natürlich nicht! Wie kommst du auf diese absurde Idee?

Nein (Ps da gibts nen Beipackzettel, wer lesen kann ist klar im Vorteil)

Geschützt nach Pille danach?

Hallo meine Lieben. Am Mittwoch hatte ich mit meinem Freund GV und das Kondom ist gerissen. Info: ich habe an dem Tag angefangen die Antibabypille zu nehmen deswegen das Kondom. Weil es aber gerissen ist haben wir an dem Tag noch die Pille Danach geholt. Ich habe die Antibabypille weiterhin genommen und heute ist nun Samstag. Heute kamen leichte Blutungen was die Wirkung der Pille Danach bestätigt. Bin ich durch diese frühzeitige Blutung jetzt auch geschützt in Kombination mit der normalen Antibabypille oder muss ich noch warten? LG

...zur Frage

IInfectoscab 5% und Pille?

Verringert die Creme die Wirkung der Antibabypille? Im Internet habe ich leider nichts dazu gefunden. Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Sibilla Pille und Paracetamol?

Ich nehme die Sibilla Antibabypille und in der Packungsbeilage steht, dass die Einnahme die Wirkung von Paracetamol verringert. Verrongert also auch Paracetamol die Wirkung der Pille oder nur andersherum?

...zur Frage

Pille+Antibiotika, ab wann wieder geschützt?

Hallo ihr Lieben,

Ich nehme seit dem 06.01.2017 das Antibiotikum "Amoxicillin-Ratiopharm" 1000mg. Dieses nehme ich 3 x täglich aufgrund einer Mandelentzündung. Heute ist der erste Tag an dem ich es nicht mehr einnehme, habe meine Pille während der Antibiotika Einnahme immer mit eingenommen. Nun habe ich noch 5 Antibiotikafreie Pillentage vor meiner pillenpause. Ich wäre nun eigentlich normal in die 7 tägige pillenpause gegangen, habe mir selber jetzt jedoch angest gemacht da ich in vielen Foren gelesen habe, dass man die Pille nach der Antibiotikum Einnahme 7 Tage einnehmen muss um einen Schutz zu erzielen.

Muss ich die Pille nun am besten durchnehmen oder kann ich ruhig in 5 Tagen in die Pause gehen und nach 7 Tagen die Pille wie gewohnt wieder einnehmen? Ich habe nämlich auch gelesen, dass ich dann mit Beginn des neuen Blisters erst ab der 8. Pille wieder geschützt bin!

Bitte um Hilfe

...zur Frage

hebt es die wirkung der pille auf?

ich habe mir heute ein mittel gegen blasenprobleme besorgt in dem goldutenextrakt steckt. ich habe die apothekerin vergessen zu fragen ob ich dieses mittel zur pille neben kann ohne das es die wirkung aufhebt. wisst ihr da was?

...zur Frage

Ist es schlimm Kamilletee zu rauchen?

Ich wollte mal ausprobieren wie das ist und habe losen Kamilletee in Papier eingerollt und geraucht. Ist das schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?