kabel angebohrt

4 Antworten

Am besten den Betreffenden Stromkreis stilllegen, denn du weißt nicht wie die Leitungen beschädigt sind. Es können Kurzschlüsse vorhanden sein, es kann aber auch die Stärke einiger Adern stark geschwächt worden sein, welches eine Feuergefahr darstellt. Es kann auch ein Schutzleiter durchtrennt worden sein. Dies kann lange Zeit unbemerkt bleiben. Am besten lässt du die Leitung durch einen Elektriker entweder fachgerecht reparieren oder Austauschen.

Da muss in dem Bereich die Wand aufgemacht werden und beide Kabel wieder elektrisch ordentlich verbunden und isoliert werden. Beim jetzigen Zustand droht wieder ein Kurz-schluss, da die offenen Drähte sich wieder berühren könnten. Oder es könnten Kriechströme durch Feuchte entstehen.

Am besten die Sicherung sofort wieder rausmachen, sonst kann ein Kabelbrand entstehen!

Dann einen Elektriker rufen. Der wird die Wand an der betroffenen Stelle öffnen (staubt etwas, aber meist hält sich das in Grenzen). Der Elektriker wird dann das betroffene Kabel vollständig durchtrennen und mit einer kleinen Unterputzdose eine neue Verbindung herstellen. Manche machen das auch mit speziellen Klemmen, aber solange es fachgerecht ist, ist es okay. Danach wird das entstandene Loch wieder vergipst.

Falls Tapete drauf war, kannst du versuchen, die Oberfläche wieder zu flicken.

Kabel angeboren zahlt die Haftpflicht?

Hallo,

ich hatte es selber in die Hand genommen und meine Einbauküche montiert. Ein Hängeschrank musste unter die Steckdose befestigt werden. In meinem Jugendlichen Leichtsinn habe ich rechts unter der Steckdose gebohrt, da ich der Meinung war die Leitung würde mittig in die Steckdose laufen. Als ich gebohrt habe ist dann plötzlich die Sicherrung rausgeflogen. Keine Funken oder ähnliches. Ein Bekannter von mir sagte dann man müsste es nicht zwingend reparieren lassen da ich wohl nur die Isulierung leicht getroffen habe. Die Sicherung geht auch ohne Probleme wieder rein. Ich möchte es aber nicht so lassen und zumindest von einem Fachbetrieb prüfen und messen lassen um bei einer Folge nicht Schuld zu sein.

Nunja jetzt handelt es sich um eine Mietwohnung und ich habe sogesehen ja nicht mein Eigentum sondern den des Vermieters beschädigt. Greift die Haftpflicht dort oder ist es fahrlässig weil ich unter einer Steckdose gebohrt habe? Falls ich es selber zahlen muss ist es auch nicht schlimm aber wäre natürlich toll wenn es übernommen wird. Lieber die Kosten des Elektriker tragen statt einen Brand auszulösen.

Und bitte nehmt es mir nicht allzuübel, dass ich nicht nach Leitungen geprüft habe. Jugendlicher Leichtsinn...

...zur Frage

(KFZ-) Kabel Sicherung an Dicke des Kabels oder an dem Abnehmer messen?

Hey,

Wollte mal fragen ob man im KFZ Bereich oder auch allgemein eine Sicherung an ein Kabel in Bezug auf die Kabelstärke oder den Verbraucher plant? Also ob man z.B. eine 40A Sicherung nimmt, da das Kabel nur max. 40A oder max. 45A aushält in Bezug auf den Durchmesser oder kann man eine 40A Sicherung an einem geeigneten Kabel verwenden wenn der Abnehmer max. 30A Bezieht? Oder sollte beides ausgeglichen sein damit der Abnehmer nicht durchbrennt?

Wenn das Kabel mehr aushält könnte ja der Abnehmer durchbrennen, wenn der Abnehmer mehr aushält das Kabel, oder?

Gruß Robin

...zur Frage

Beim bohren in die Leitung gebohrt. Was passiert nun?

Hallo, grad beim bohren hab ich eine Leitung angebohrt. Es gab ein Haufen Funken und die Sicherung ist raus geflogen. Hab dann die Sicherung rein gemacht und alles ging wieder, auch die Steckdose zu der Leitung. Kann trotzdem noch was passieren?

...zur Frage

herdkabel angebohrt

Hallo ich wollte gerade in der Küche meine hängeschränke anbauen.. Ich habe schon mehrere Löcher von der anderen Küche in der wand .. Deswegen habe ich mir nichts dabei gedacht 2 cm neben den anderen löchern ein neues loch zu bohren.. Naja alles schön und gut aufeinmal hat es geblitzt und gefunkt aus der wand ... Die Sicherung von dem Herd war draussen .. habe die Sicherung wieder angemacht und der Herd geht aber noch .. was soll ich jetzt tun? Weil das Kabel liegt ja jetzt frei ...

...zur Frage

Kabel angebohrt, Sicherung draußen lassen bis der Elektriker kommt?

Hallo, ich habe vorhin ein Kabel angebohrt und die Sicherung ist herausgesprungen. Nachdem ich sie wieder rein gemacht habe stellte ich fest das in den Steckdosen da drunter kein Strom mehr fließt. Ich habe jetzt die Sicherung erstmal draußen gelassen. Aber die gesammte Küche ist nun ohne Strom. Kann ich die Sicherung wieder reinmachen oder lieber draußen lassen? Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?