Jungs mögen mich nicht....

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also, das ist schon doof. Wenn Jungs/ junge Männer die Frage stellen, was sie tun müssen, wenn sie hässlich sind und keine Mädchen/ Frauen kennenlernen, tröstet man sie und verweist auf ihre inneren Werte. Fragt ein Mädchen, dass sich hässlich findet, was sie tun muss, um Jungs kennenzulernen, dann kriegt sie Antworten in der Art, sie soll sich hübscher machen. Oder nackt ausziehen!? Wozu soll denn das bitteschön führen? In einer doppelmoralischen Gesellschaft wie der unseren hat noch niemand einen Mädchen Respekt entgegen gebracht, das sich leichtsinnig gibt. Im Gegenteil. Snoppy 123, ich rate dir, erstmal deine Persönlichkeit zu entwickeln (das kann bis Mitte/ Ende 20 dauern) und was aus deinem Leben zu machen. Der berufliche Werdegang sollte erstmal wichtiger sein! Im Beruf wirst du mit vielen Menschen mit ähnlicher Wellenlänge zusammenkommen und da ergibt sich erfahrungsgemäß die eine oder andere Freundschaft. Vielleicht lernst du da auch deinen zukünftigen Ehemann kennen. Eine Partnerschaft ist noch nie zustande gekommen, wenn sich jemand unter Druck gesetzt hat, jemanden kennenzulernen.

Klingt vielleicht etwas hart, aber wenn sie dich nicht hübsch finden und anscheinend öfters deswegen runter machen, und dir das wirklich eine Veränderung rechtfertigt, dann lass dir mal ne Beratung von nem Schönheitsexperten geben. Damit mein ich, geh vielleicht mal zu einem Friseur, der dich nicht kennt, der auch ein wenig exklusiver ist. Das ist natürlich nicht ganz billig, deswegen würde ich mir das an deiner Stelle gut überlegen. Aber so eine Meinung von außen, von jemandem der dich sieht, und nicht, wie wir, einfach ins Blaue hinein rät, kann schon einiges bewirken. Eine Veränderung an dir, z.B. durch einen Haarschnitt, oder etwas andere Klamotten kann ebenfalls einiges bewirken.

Aber vor allem musst du eins sein: Selbstbewusst. Selbst wenn du mit neuem Style und allem Kram in die Klasse kommst, dabei aber rumschleichst, als würdest du am liebsten unsichtbar sein, wird sich nichts ändern. Die Leute sehen dann immer noch das Opfer in dir, dass sie konsequenzlos fertig machen können. Klar ist es nicht einfach solchen Leuten gegenüber selbstbewusst zu sein, aber für den Anfang kannst du sie auch einfach ignorieren, wenn sie versuchen dich zu ärgern. Und zwar einfach so, als hättest du sie nicht gehört. Und wenn sie dann zu sehr aufdrehen und dich direkt ärgern, dann versuch einfach mal, sie verächtlich anzusehen, als würdest du sie nur für dumme Kinder halten (Immerhin verhalten sie sich auch so). Das kann schon mal helfen, dass sie dich nicht mehr allzu sehr ärgern. Und dann kannst du ja auch einfach versuchen, mit einem von ihnen normal zu reden, während einer Gruppenarbeit oder über eine Hausaufgabe oder so. Es gibt bestimmt auch einige, die etwas neutraler sind und bei dem Kinderkram nicht mitmachen. Und wenn du dann mit ihm redest, sei einfach ganz normal und nett, mache einen Witz und lach mal, dann wird er dich auch ganz sympathisch finden. Das dauert halt alles ziemlich, aber anders funtkioniert es eben kaum, meiner Erfahrung nach.

Und in den nächsten zwei Jahren oder so kriegen sich die Jungs normalerweise wieder ein, wenn sie etwas erwachsener werden und nicht mehr grundlos Leute auslachen.

Wenn die Leute aus deiner Klasse dich so nicht mögen dann scheiß auf die und such dir Leute aus einem anderen Umfeld. Wenn du aber gerade bei den Jungs landen willst dann musst du anscheinend das Styling wechseln & dich verstellen, wobei ich mir auch nicht sicher bin ob das die Beste Lösung ist oder überhaupt was bringt.

Es gibt nicht nur deine Klasse, also gibt es noch viel mehr Jungs, aber in anderen Klassen, wenn sie dich nicht mögen, mögen sie dich nicht. So ist es und du solltest dich nicht für andere ändern

Zwingen kannst du wirklich niemanden dich zu mögen.

Ich hatte das Pech, mich in der siebten Klasse super unbeliebt gemacht zu haben durch ... bescheuertes Benehmen, wofür ich mich heute bis aufs Blut schäme. O.o

Mit den Mädchen aus meiner Klasse kam ich super klar. Mit ALLEN, aber mit den Jungs eher weniger. Na ja, ich hab sie ignoriert, weil ich mir dachte: Die vier Jahre überlebst du auch ohne dass dich wer von denen super lieb hat. ^.^

Zehnte Klasse dann aufeinmal, kamen sie alle angekrochen. Kein Scherz. O.o Die letzen vier Jahre hatte ich mir zwischendurch auch mal anhören müssen, wie hässlich ich doch sei usw. aber dann ... Ich war verwundert, das kann ich dir sagen. ^.^

Ich hatte mit einem Typen aus meiner Klasse besonders in den Haaren gehabt und was durfte ich am Ende der zehnten Klasse feststellen? Der Typ war die ganze Zeit in mich verknallt. O.o Und der hat mich besonders immer genervt. Ich schließe heute draus, dass er einfach versucht hat meine Aufmerksamkeit zu bekommen und da er sie anders nicht bekommen hat, hat er sie sich eben so geholt, in dem er mich genervt hat und ich ihn angezickt habe.

Was ich aber sagen will: Mir war es egal, weil ich wusste, dass ich nicht auf ewig mit denen in einer Klasse sein würde und am Ende hat sich für mich doch noch alles zum Guten gewendet, auch wenn ich nicht krampfhaft versucht habe von den Typen aus meiner Klasse akzeptiert zu werden. ^.^

Umstyling? Neue schicke Klamotten neue Frisur bisschen schminke.... können dir nicht helfen wissen ja nicht wo das Problem liegt...

am besten zieh dich aus das mögen die meisten also des haben schon viele in meiner klasse gemacht so zufällig beim schwimmen so nackt durch den gang kurz laufen oder so ...

kopfschüttel

0

Such dir neue Freunde, änder was an dir......keine ahnung wie du aussiehst schwer zu sagen was du tun kannst

Jungs in dem Alter (wie alt bist den denn wenn ich fragen darf? Ich nehme mal an so pubertät) sind geistig total unterentwickelt und oberflächlich und dissen leute wenn sie sie hässlich finden und sind einfach total unreif! Gib nichts auf die, du wirst noch jungs begegnen die nicht so drauf sind :)

das wird schon ;) lg :)

Aha ich bin also geistig unterentwickelt :)

0
@Anonymous345

ja vielleicht,wenn du andere leute abschriebst weil sie in deinen augen nicht gut aussehen...

0

die inneren werte zählen, aber wenn du aussiehst wie zlatan ibrahimovic lassen die anderen dir keine chance deine inneren werte zu zeigen

1

Du kannst niemanden zwingen dich zu mögen.

Was möchtest Du wissen?