Junge Taube zum essen bringen!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Tag, Mummleteddy!

Zu den Antworten auf deine Frage nach der Aufzucht von halbflüggen Tauben kann ich etwas beitragen, das auch bei Haustauben hilfreich sein dürfte.

Vor vielen Jahren hatte ich mal eine junge, noch nicht flugfähige Ringeltaube zur Pflege gekäfigt. Weil sie noch kein Futter aufnahm, habe ich es mit einer Pinzette versucht, damit war sie aber gar nicht einverstanden. Dann fiel mir ein, dass die Nestjungen die Kropfmilch bzw. den Futterbrei auch tief aus der Mundhöhle des Altvogels aufschlürfen.

Das führte mich zu einer gut funktionierenden Lösung. Ich nahm ungefähr einen Esslöffel voll Maiskörner in die angefeuchtete Faust und hielt sie mit der halboffenen Daumenseite dem Jungtier vor den Schnabel. Der Vogel kapierte schnell, dass es da Futter gab, und er holte sich die Körner mit mehreren tiefen Schnabelstößen aus der Fausthöhle.

Versuch gelungen, die Freude war riesig!! In den nächsten drei Wochen brachte ich den Vogel durch kleine Hungereinlagen allmählich dazu, sich selbständig zu ernähren.

Dem Handbuch der Vögel Europas entnahm ich die folgenden Hinweise und Anregungen hinsichtlich der Nahrung der Ringeltaube. Die Hauptnahrung bilden Eicheln, Bucheckern und Getreidesamen, wichtige Ersatznahrung sind grüne Blätter (z.B. von Klee, Gemüsekohl, Raps, Hahnenfuß, Esche, Buche und Erbsen). Manche Stadtpopulationen fressen hauptsächlich Brot und anderes Gebäck Den Mineralienbedarf decken sie gelegentlich durch Aufnahme von Erdklumpen.

Nestlinge werden mit Kropfmilch versorgt, deren Menge in den ersten beiden Wochen annähernd konstant bleibt. Zusätzlich erhalten sie eine Diät, die der Nahrung Elterntiere entspricht und am 3. Tag ungefähr 8, in der 3. Woche bereits um 80% des Futters darstellt.

Experimente mit jungen Tieren zeigen, dass Weizen- und Ahornfrüchte, Erbsen und Erdnüsse besonders attraktiv sind gegenüber Früchten und Samen von Hirse, Reis, Raps, Senf, Flachs und Sonnenblume. Eine mittlere Position haben Hanfsamen und Maiskörner. Ein weiterer Versuch ergab folgende Vorliebenskala: Gerstenkörner, Rapssamen, Eicheln, grüne Erbsen. Täglicher Nahrungsbedarf: Bei gekäfigten Ringeltauben im Mittel 33,1–42,5 g Weizen- bzw. 13–35 g Gerstenkörner. Der Bedarf frei lebender Vögel wurde auf mindestens 50 g und auf etwa 88 g (Herbst) geschätzt.

Viel Erfolg und schöne Grüße aus Thüringen,

Gerhard

Wenn du es mit der Kanüle nicht schaffst, ihr Futter einzugeben, versuch es mal mit dem kleinen Finger. Mach ein kleines Bällchen (darf nicht flüssig sein) aus dem Futter, "kleb" es an die Fingerkuppe vom kleinen Finger, drück mit der anderen Hand mit leichtem Druck den Schnabel auf und schiebe den kleinen Finger vorsichtig, aber doch relativ schnell in den Schlund, so dass der Schluckreflex ausgelöst wird. Aber Vorsicht, dass du dem Tier nichts im Schnabelinnern verletzt und die Zunge auch unten ist. Und das Allerwichtigste: Fingernagel so kurz wie möglich schneiden, damit dadurch keine Verletzungen an den Schleimhäuten entstehen können.

hallöchen. ich habe selber schon 3 wildtauben großgezogen. bitte verfüttert nicht nur haferflocken! ruft morgen früh einfach mal beim tierarzt an und fragt nach, wo ihr taubenaufzuchtfutter bekommen könnt. taubenmütter verfüttern nämlich normalerweise einen speziellen brei, den sie in ihrem kropf "aufbereiten".

meine taubenküken haben leider auch nie von alleine den schnabel aufgemacht. wird denke ich auch an der fütterungsweise der eltern liegen. ich habe den schnabel immer ganz vorsichtig leicht selbst geöffnet und das futter hineingeschoben. hat jedes mal gut geklappt. mit der spritze ist eigentlich empfehlenswert, habe ich nur nie hinbekommen ^^

Rennmäuse schlafen aufeinmal getrennt!

Hallo,ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe Rennmäuse ungefähr ein Jahr lang schon ich habe ein großen Käfig (Eigenbau 120x60x150). Natürlich auch viel Einstreu - meine Rennmäuse buddeln sich auch viele Gänge (einer verläuft an der Scheibe) und mir ist aufgefallen das meine eine Rennmaus immer im Gang schläft (den Gang hat sie sich mir Klopapier ausgepoltster) und die andere Rennmaus im Nest. Muss ich mir sorgen machen sonst haben sie zusammen im Nest geschlafen. Das Verhalten ist eig. auch normal. Alle fressen und trinken, sie putzen sich noch gegenseitig usw.. Rangeln Beißen oder Revierkämpfe machen sie nicht! Also muss ich mir sorgen machen?

Wenn es hilft: meine Rennmäuse sind ungefähr auch ein Jahr alt und sind Weibchen.

Ich danke EUCH!

...zur Frage

Taube wird von bösen Raben attackiert, was tun?

Ich sehe vor meinem Fenster eine Taube, die von mehreren Raben attackiert wird. Wie helfe ich ihr?

...zur Frage

was einer fast ausgewachsenen Taube zum fressen geben?

ich habe 2 taubenbabys im balkon gehabt. mittlerweile sind sie schon flugfähig und der eine ist immer weg und kommt nur noch abens. aber der andere ist nur im nest mit der mutter. als ich gestern gesehen habe als er nicht mehr auf dem nest saß waren da wieder 2 eier und heute ist eins geschlüpft. und seit dem füttert die mutter den kleinen nicht mehr und ich weiß jetzt nicht was ich machen soll, er stesst die mutter sehr aber sie will ihm einfach kein futter mehr geben und er macht aber nichts dem kleinen aber er rennt der mutter die ganze zeit hinter her bis er was bekommt und des ist auch sehr stressig für die mutter weil sie dadurch nie still auf dem nest hocken kann. ich habe ihm bisschen brot hingelegt aber er fast es nicht an und wellensittichfutter auch nicht !! was soll cih jetzt machen ich meine ich will ja auch nicht das er verhungert ?

...zur Frage

Was fressen junge Tauben?

Hallo, unsere Katze hat heute morgen eine junge Taube abgeschleppt. Ich habe sie in eine Art volliere gesetzt. Und ihr aus Heu eine Art Nest gebaut wo sie drin sitzt. Nun brauche ich detaillierte Informationen was sie frisst! Wir haben keine Vögel und kein Vogelfutter. Wir haben ihr Haferflocken hingestellt aber dann Wiedersprüchliches dazu gelesen. Mal ist das schädlich Mal nicht... Woher weiß ich ob sie alleine fressen kann. Helft mir!

...zur Frage

Eine hilflose Baby-Taube gefunden - Was tun?

Diese (Bild) Taube habe ich gerade in einer Einfahrt entdeckt. Was soll ich nun tun bzw. soll ich überhaupt etwas tun? Auch wenn man sich ihr nähert, bewegt sie nur den Kopf und macht den Schnabel auf und zu. Die sieht zerflattert und nicht gut aus. Kann so eine Taube Krankheiten übertragen?

Ich habe mir gedacht, dass ich die Taube in einem Karton mit nach Hause nehme und dort Wasser in einen Schattenplatz stelle. Wie klingt das?

...zur Frage

Spitzmausbaby gefunden trinkt aber nicht aus Spritze

Hallo, wie man der Überschrift entnehmen kann habe ich ein Spitzmausbaby gefunden. Es lag alleine mitten auf der Straße und wurde fast unerfahren da habe ich es mitgenommen und ihm bei mir Zuhause einen Käfig eingerichtet. Ich war dann auch später bei unserem Nachbarn der Tierarzt ist. Dieser hat mir gesagt ich muss sie alle paar Stunden mit der Spritze und verdünnter Milch füttern. So weit so gut nur mein Problem ist sie trinkt nicht von der Spritze. Ich will jetzt auch nicht mehr um die Uhrzeit zu meinem Nachbarn gehen weiß aber nicht was ich machen soll das sie es schafft. Ich habe alles schon probiert sie weigert sich aber das Maul zu öffnen trinkt aber auch nicht aus Schüssel oder von einem Tropfen den ich ihr hinmachen. Hoffe es kann mir jemand helfen. LG Hallo123456Bye

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?