Jeden tag dehnen,schädlich?

6 Antworten

Wenn du dehnst ohne vorheriges Aufwärmen, kann dir auch was fatzen. Ganz ehrlich. Also gewöhn dir an, dich immer aufzuwärmen, so schlimm ist das doch nicht. Und dann würde ich nicht eine Stunde lang dehnen, das macht keinen rechten Sinn, sondern andere Übungen in diese Stunde mit einzubauen. Es gibt reichlich Auswahl, aus dem Yoga zum Beispiel. Zwanzig Minuten dehnen, vierzig Minuten anderes Training - das klingt für mich sinnvoller. lg

eigentlich dehnt man sich ja nach dem sport außer bei sportarten wo die beweglichkeit wichtig ist, das heißt wenn du über den tag viel körperlich anstrengende arbeit machst empfiehlt es sich cniht..

da du aber noch in der schule bist sollte das klar gehen, da wirst du dir ja anschließend kaum was zerren können oder so was

Warum dehnst du deinen Körper ohne ihn aufzuwärmen das hat doch kaum einen Effekt ? aber wenn du es richtig machst ist es denke ich mal nicht schädlich vorausgesetzt du weisst wie man sich richtig dehnt sonst kannst du nämlich deine Gelenke kappur machen...

Wenn du dich nicht aufwärmst ja! Sonst nicht :) Wenn du dich nicht aufwärmst kann es ganz schnell zu starken verletzungen kommen und dann schaffst du selbst die einfachsten Sachen nicht mehr

Vorher aufwärmen wäre wirklich zu empfehlen!

Was möchtest Du wissen?