jagen Krähen (Nebelkrähe) auch Tauben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Krähen und Elstern fressen Nestlinge, also auch junge Tauben.

In dem Fall scheint die Krähe die Taube eher aus ihrem Revier oder von einem Futterplatz vertrieben zu haben.

hmm... klingt einleuchtend,ist es aber möglich das eine Krähe eine ausgewachsenen Taube als Beute sieht und hinterherjagt mit aussicht auf erfolg ??

0
@Daniieell

Da müsste die Taube schon krank oder flugunfähig sein, um von der Krähe angegriffen zu werden.

Da gesunde Tauben sehr sehr gute Flieger sind, hätte eine Krähe keine Chance.

0
@adavan

ok, dann geh ich davon aus das mit dem vertreiben vom Revier oder Futterplatz eher wahrscheinlicher ist... danke

0

Ich weiß, die Frage ist schon älter, aber ich habe heute beobachtet, wie eine Rabenkrähe eine größere Taube getötet hat.

Auf einem Hausdach hab ich gesehen, wie die Krähe auf der Taube saß und ihr in den Kopf gehackt hat, bis sie nicht mehr mit dem freien Flügel geschlagen hat. Danach haben mehrere Krähen die Taube gefressen.

Ich saß gegenüber in einem Büro und konnte ca. 6 Stunden lang immer wieder Krähen davon essen sehen.

Ich konnte auf die Entfernung nicht erkennen, ob die Taube vorher schon verletzt war, aber JA, Krähen jagen Tauben.

Nebelkrähen nicht unbedingt,aber ein Kolkrabe kann eine Taube schon sehr zu schaffen machen.

nebelkrähen gehen auch an verletze ratten/tauben ran wenn diese sich auf dem boden befinden. ich glaube nicht das die diese verwanzten fiecher fressen.die sind zu klug dafür, die denken genau wie wir menschen.

nebel1 - (Tauben, jagen, Krähen) nebel2 - (Tauben, jagen, Krähen)

na wenn du es beobachtet hast,warum fragst du dann ?

Was möchtest Du wissen?