Jack Wolfskin oder Deuter Rucksack?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deuter ist ein namhafter deutscher Hersteller, Jack Wolfskin ebenso. Deuter ist aber schon länger dabei. Mittlerweile sind die beiden meiner Meinung nach auf selben Niveau, wobei Kenner gerne gegen JW wettern. Schau einfach, welcher dir besser gefällt :) Preise sind auch in etwa gleich.

Deuter ist Spezialist für Rucksäcke, JW eher für Outdoorklamotten, daher würde ich hier immer den Spezialisten bevorzugen. Wenn man die Leute z. B. auf Wandermessen beobahctet, laufen dort ca. 80 % mit Deuter - hat sicher seinen Grund

Meine Frau und ich haben beide Deuter und sind sehr zufrieden. Das einzige Manko was es bei Deuter gibt sind der hohe Preis, aber wer bereit ist diesen zu bezahlen wird sicherlich viel Spaß mit diesen Rucksäcken haben. Von Jack Wolfskin halte ich nicht so viel, habe mir mal bei einem Ausverkauf eine 70 Liter Rucksack angesehen, dieser war im Rückenbereich ziemlich windig, kann mir nicht vorstellen, dass bei einem vollen Rucksack der noch angenehm zu tragen ist. Von Deuter habe ich den Spider und meine Frau den Futura, dieser hat gleich einen Regenschutz mit dabei, leider kann ich zu diesem keine Langzeiterfahrng mitteilen, weil wir diesen noch nicht so lange haben.

Was möchtest Du wissen?