ist zu viel händewaschen schädlich?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja ist es ! zuerst geht die hornhaut ab, dann die normale haut. dann langsam lösen sich fleischstücke. deine knochen werden sichtbar. aber du bekommst dan probleme damit den wasserhahn aufzudrehen weil die dauernd abrutschen...

hab mittlerweile prothesen und fühl mich richtig wohl damit.

es ist einfach eine angewohnheit so wie manche leute auf ihren fingernägeln kauen '& ich weiß einfach nicht wie ich davon los kommen soll wäscht du sie jetzt immer noch so oft?

0

es ist einfach eine angewohnheit so wie manche leute auf ihren fingernägeln kauen '& ich weiß einfach nicht wie ich davon los kommen soll wäscht du sie jetzt immer noch so oft?

0

Wie Du es darstellst scheint es eine seelische Störung zu sein, die aber gerne von der Werbung für Umsätze genutzt wird. Solltest Du mal von einem Psychologen behandeln lassen.

Grundsätzlich ist es so, dass die Hände viel zu wenig gewaschen werden. Das war früher, als wir von natürlichen Materialien umgeben waren nicht so schlimm. Allerdings war es damals viel ausgeprägter sich überhaupt nicht mehr zu waschen.

Grundsätzlich ist es so, dass es gut ist, sich die Hände zu waschen. Allerdings verliert man damit auch bei zu häufigem Waschen die natürlichen körpereigenen Bakterien, die wir zur Abwehr brauchen. Das derzeitige Produkt von Sagrotan - eine Firma, die ich sonst sehr schätze - das beim Händewaschen sämtliche Bakterien beseitigt, halte ich für so schädlich, dass ich eine Unterlassungsklage gegen die Firma ernsthaft erwäge.

Du solltest mal versuchen, ob Du das gleiche Reinigungsgefühl hast, wenn Du die Hände einfach nur unter fließendes Wasser hältst und damit scheinbar den Waschvorgang vornimmst. Ansonsten gilt: Eine normale ph-neutrale Seife reicht normalerweise. Für bestimmteSachen hat man etwas anderes parat.

Ich selbst habe den Tick, dass ich mich morgens und abends duschen muss, sonst fühle ich mich den Tag über unwohl und kann nachts nicht schlafen. Unabhängig davon, ob ich viel geschwitzt habe oder nicht. Allerdings ist mein Körper mit einer reinen Wasserdusche zufrieden. Ich muss also nicht den ganzen Körper einseifen.

Nun weiß ich natürlich nicht, ob Deine Frage wirklich ernsthaft gemeint war, wenn ich sehe, wen Du als hilfreichste Antwort ausgezeichnet hast, aber es gibt viele Menschen, die wirklich dieses Problem haben, und diesen gilt meine Antwort.

oke ich werde das mal ausprobieren sie ist ernst gemeint warum sollte ich diese antwort nicht als hilfreichste antwort auszeichnen?

0
@SammiSoso

Weil sie ein Scherz war. Gut gelungen aber wenig hilfreich.

0

Das hört sich schon fast nach Waschzwang an. Kennst du die Fernsehserie Monk? Mann soll sich zwar oft die Händewaschen wegen Keimen und Bakterien, es darf aber nicht übertrieben werden.

nein kenn ich nicht was hat das damit zu tun? :) wie kann man das behandeln?

0

Hände nicht waschen nach klogang

Ich hab total trockene hände und händewaschen macht das natürlich nicht besser. Ich (m) dusche jeden tag und bin morgen erstmal alleine zuhause, ist es dann so wichtig die hände nach dem Klo zu waschen ? Macht ihr das, wenn ihr zuhause seid ?

...zur Frage

Händedesinfektion oder Waschung vor der Pause?

Hi Leute ..... ich bin Krankenpflegeschüler in einem KH und bin jetzt auf einer neuen Station, auf welcher es heißt, dass man sich vor dem Essen erst die Hände waschen soll und dann die Hände desinfizieren. Ist das nicht eigentlich völlig doof? Weil durch die Händewaschung mache ich ja erst meinen Hautschutzfilm kaputt ..... und dann kann der Alkohol die Haut viel stärker reizen (wenn ich eine gesunde Haut hätte, wäre mir das egal ..... aber ich bekomme seit dem ich das so durchführe Rötungen am Unterarm, ein brennendes Gefühl und Ekzeme am Handrücken). Zuvor/auf anderen Stationen habe ich mir die Hände vorm Essen immer nur desinfiziert (außer ich hatte verschmutzte Hände).

Reicht es, wenn man die Hände nur desinfiziert? Oder wäre das Desinfektionsmittel beim Essen irgendwie schädlich? Oder sollte ich mir einfach nur die Hände waschen?

Vielleicht kennt sich ja von euch ja von euch jemand besser aus .... danke schon einmal für alle Antworten

...zur Frage

Wie oft soll ich Händewaschen?

Ich wasche mir nach jedem Toilettengang die Hände. Das sind am Tag fast 8 mal. Meine Hande sind trocken. Wie soll ich mich verhalten? Soll ich nicht jedes mal Händewaschen?

...zur Frage

Desinfektionsmittel auf der Haut

Hallo, Ist es schädlich,sich nach dem Händewaschen die Hände mit ganz normalem Desinfektionsspray (also für Küche,Bad etc.) einzusprühen? Wenn ja:Kann mir jemand ein anderes Desinfektionsmittel sagen,welches für die Hände geeignet ist?

Danke!

...zur Frage

Habe Angst bei Kontakt mit Menschen mich mit aids zu infizieren.. Deshalb Wasche ich meine Hände oft

Ich wasche meine Hände 2-3 mal das alles weg ist pro Hände waschen was soll ich tun? Ich habe Angst wenn ich sie nur einmal wasche das ich dann irgendwie in Kontakt mit mir komme das ich mich irgendwie infizieren könnte..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?