Ist zu viel Haarspray ungesund?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Chemie ist für den Körper nie gesund aber die Menge macht schon den Unterschied. Umbringen kannst Du Dich durch viel Haarspray unmittelbar nicht, alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man das täglich einatmet, ganz bestimmt. Ob das für die Haare gut ist, halte ich auch für zweifelhaft. Wer benutzt denn heutzutage noch Haarspray?, ich dachte, das wäre längst out. Wenn man schon unbedingt Haarspray benutzen will, sollte man immer die Augen zumachen, sich vor ein offenes Fenster oder auf einen Balkon stellen und während des Aufsprühens die Luft anhalten. lg Lilo

In der heutigen Zeit sollte man überhaupt keine Sprays verwenden, unsere Ozonschicht ist schon defekt genug, dafür haben wir ausreichend gesorgt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist es, der feine Nebel wird eingeatmet und setzt sich in den Bronchien / der Lunge ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es einatmest dann schon, für die Haare nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Haare ganz sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Haare nicht, die kleben dann nur mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bartsch98 22.08.2015, 09:11

Habe ich auch schon gemerkt:)

0

Nur für die Umwelt und den Geldbeutel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?