Ist Weissgold und Platin das gleiche Metall?

6 Antworten

Nein, auf keinen Fall! Weissgold ist speziell hergestelltes Gold bestehend aus Gelbgold, das in der Natur vorkommt, und einem anderen Metall wie zum Beispiel Nickel oder Palladium, dass das Gelb aus dem Gold entzieht und somit das Material hell bzw. weiß erscheinen lässt. Zu dem Thema Weißgold gibt es zum Beispiel auch hier einige Infos:http://edler-weissgold-schmuck.de/ Weißgold ist in der Regel auch - je nach Legierung - um einiges heller als Platin.

Weißgold ist eine Legierung bestehend aus Gold Silber und Zusätzen bestehend bei weichem Endresultat aus Iridium, bei hartem Endresultat aus Palladium. Beide Versionen werden gebraucht zum fassen von Edelsteinen wird die weichere Variante verwendet für die Ring-schienen werden meist die härteren Legierungen mit Nickel und Kupfer verwendet. Das gelbliche durchscheinen des Goldes in Diamanten hat zum Gebrauch des weißen Goldes geführt wodurch die Edelstein-Farbe nicht beeinträchtigt wird. Speziell bei Diamantschmuck wird gerne Weißgold verwendet damit die Diamanten nicht gelblich aussehen sondern ihre weiße Farbe behalten. Der Wert ist in etwa der Selbe, nur Iridium Weißgold ist etwas teurer als Gelb gold des gleichen Feingehaltes. Die Verwechslung von Weißgold und Platinum liegt an der mangelhaften Aufklärung des Endverbrauchers durch die Schmuckindustrie. Es gibt Platinum immer nur in Verbindung mit den 5 Platin Nebenmetallen im Erz. Das sind die Metalle Palladium Ruthenium Rhodium, Osmium und Iridium. Palladium und Iridium wird zum beimengen von Gold verwendet um Weißgold zu erhalten. Rhodium wird wegen seines weißen strahlenden Glanzes zum galvanisieren benutzt um Weißgold-schmuck weißer aussehen zu lassen, und Silberschmuck vor dem anlaufen zu schützen. Hierbei werden nur minimale Beschichtungen galvanisiert wegen der hohen Kosten für das Rhodium auch rhodinieren genannt. Platinum ist das schwerste für die Schmuckherstellung gebrauchte Metall und es ist das teuerste Metall im Handel erhältlich weil die Gewinnung sehr schwierig und kostspielig ist. Lg. Eoslorbass

Nein Platin ist ein Extra-Element, sowie Silber und wie Gold eins ist. Platin ist besonders hart, seltener als Gold und viel teurer, wohl auch etwas grauer. Platin wird in Minen gefunden, wird mit Palladium und Rhodium legiert. Die Echtheitsprüfung ist schwieriger als bei Gold oder Silber.

Platin kommt auf der Erde mehr als 15mal so häufig vor wie Gold! Google mal Geochemie!

0

Ehering kaufen in Berlin, Empfehlung?

Hallo, welches Geschäft könnt ihr mir empfehlen um in Berlin Eheringe zu kaufen? Die Ringe sollten ganz schlicht sein. Am liebsten Platin, sonst Weißgold.

Danke für Empfehlungen!

...zur Frage

Ist Graugold das Gleiche wie Weißgold mit einem Zusatz von Palladium?

Hi, meine Freundin und ich suchen nach Eheringen und da würde mich mal interessieren ob Graugold das gleiche ist wie Weißgold mit einem gewissen Zusatz von Palladium. Das Problem an Weißgold ist ja, das es mit der Zeit gelblich wird und das wollten wir vermeiden. Wir waren bei einem Juwelier der uns erst gesagt hat das Graugold das Gleiche ist wie Weißgold + Pall. und als wir später noch mal da waren hat uns eine andere Mitarbeiterin gesagt das Graugold im Grunde das Gleiche wie Weißgold ist, nur bisschen dunkler und auch mit der Zeit einen Gelbstich bekommt. Hoffentlich könnt ihr uns da helfen...

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Platinring und Weißgoldring an einem Finger?

Hallo ihr Schmuckexperten ;-)

Ich habe einen Platin 600 Ehering und einen 333 Weißgold Verlobungsring.

Logischerweise haben Sie nicht die selbe Farbe. Kann man das trotzdem an einem Finger tragen, oder ist das eher unangebracht?

Wir waren "nur" ein Jahr verlobt, deswegen will ich den Verlobungsring eig ungern ganz abnehmen. An der Verlobungshand will ich ihn aber auch nicht mehr.

Kennt sich damit jemand aus? Den Juwelier wollte ich damit iwie nicht belästigen :/

...zur Frage

Material Trauringe..

Wir sind auf der Suche nach geeigneten Trauringen, vielleicht könnt ihr uns bei der Wahl ein wenig helfen. Haben uns auch schon ein wenig informiert, leider hört man aber überall was anderes..

Das Design entscheidet sowieso meine Freundin, daher geht es mir alleine um das Material.

Gelbgold: fällt aus

Weißgold: sieht gut aus, nur wie ist es mit der Langlebigkeit (Verfärbungen, Kratzempfindlichkeit)?

Titan: ?

Platin: Mein Favorit. Lohnt sich der Mehrpreis gegenüber Weißgold? Wie groß ist der Unterschied zwischen Pt600 und Pt950?

Vielen Dank schonmal...

...zur Frage

Wie finde ich heraus um welches Metall es sich handelt?

Ich habe einen Ohrring und es handelt sich vlt um Weißgold.

Wie finde ich heraus, ob es Weißgold, silber oder doch nur Edelstahl ist ohne den Ring zu beschädigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?