Ist reststrom eines steckers schlimm wenn man den dann anfasst un man bekommt eine gehuscht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

was einzig möglich wäre, dass ist eine Restladung der sogenannten Störschutzkondensatoren (auch als X- bzw Y-Kondensatoren bekannt), die zwischen den stromführenden Anschlüssen, aber auch von beiden stromführenden Anschlüssen zum Schutzkontakt geschalten sein können.

Die dabei auftretende Ladung ist normativ begrenzt und als ungefährlich einzustufen, kann aber wie ein Griff auf den Elektozaun (der auch nicht lebensgefährlich ist) einen unangenehmen elektrischen Schlag auslösen.

Abhilfe: die Kontakte mit einem metallischen Gegenstand kurzschließen.

Kondensatoren der Klasse X, kurz: X-Kondensatoren, sind Kondensatoren mit begrenzter Kapazität für Anwendungen, bei denen ihr Ausfall durch Kurzschluss nicht zu einem gefährdenden elektrischen Schlag führen kann.

Kondensatoren der Klasse Y, kurz: Y-Kondensatoren, sind Kondensatoren für eine Isolierspannung (nach VDE 0550 Teil 1) von Ueff = 250V mit erhöhter elektrischer und mechanischer Sicherheit und begrenzter Kapazität.

Ob überhaupt eine Restladung vorhanden ist, hängt davon ab zu welchem Zeitpunkt die Netzverbindung getrennt wurde. Nur wenn das am Spitzenwert der Sinuswelle erfogt ist, gibt es Restladung.

lass dir keine märchen erzählen von wegen reststrom,da ist nichts mehr

Am Besten die beiden Kontakte des Steckers, z.B. von einem Fön, einmal kurz an den Wasserhahn halten, dann fliesst der Strom ab.

Ansonsten bekommst zwar manchmal einen geflust, ist aber nicht gefählich, nur unangenehm!

absoluter käse

0

Beim ein oder ausgang des steckers ? Beim eingang huscht s einem keine mehr weil der strom ja weg geht und nicht wartet bis er verdunstett oder so und beim ausgang, ist dort wo meist ein gerät dann ist, dort gibt es glaub nur bei laptop steckern einen schwachen husch nach dem ausziehen da es dort irgendwie gespeichert wird und sommit einen längeren weg hat!

also Eingang huscht nicht Ausgang auch nicht ausser bei Laptop Stecker

Ich habe das ausversehen mal gemacht und einen gewischt bekommen. Wie du siehst lebe ich noch :D

Das ist dann Wechselstrom, der wechselt in deinen Finger

es gibt bei Wechselstrom,soweit ich weiss, keinen Rest.

Was möchtest Du wissen?