Ist mein tattoo vernarbt? Hilfe!?

Foto 1 - (Tattoo, Tattoopflege, Vernarbung) Foto 2 - (Tattoo, Tattoopflege, Vernarbung) Foto 3 - (Tattoo, Tattoopflege, Vernarbung)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das is total normal^^ keine sorge. Jetzt erst bildet sich richtige die kruste und geht bald wieder ab. Danach kommt die dritte heilungsstufe, die Silberhaut, in der das Tattoo leicht gräulich aussieht. Das geht au vorbei^^ Die ersten 1-3 heilungsstufen dauern ca 2-3 Wochen, die gesamte Heilung kann sogar 8 Wochen dauern^^ Meines is jetzt erst vor einer Woche (hab es seit 4 Wochen) komplett geheilt und sieht gut aus. Mach dir keine sorgen^^ Solange du nicht kratzt wird am ende nur ein tolles Tattoo übrig bleiben. Sieht übrigens sehr gut aus ;)

Ein Tipp: Nimm keine bepanthen salbe. Die fettet zu sehr und verlangsamt den Heilungsprozess eher. Es tut zwar auch was es soll, aber ich empfehle eher ne ganz normale Panthenol CREME (creme is leichter zum auftragen und zieht besser ein, is angenehmer) Ne große tube gibt's au schon für 7-8 euro^^ Für etwas mehr Geld kann ich dir noch ne H2O Tattoo salbe empfehlen. Die is das beste aber kostet auch bis zu vllt 20 oder 30 euro. Musst du entscheiden^^

5

Bin grade echt total erleichtert 😅 Hab mir schon das schlimmste vorgestellt da ich zurzeit im Urlaub bin und es in der Türkei hab machen lassen, zwar ein Deutscher tattoovierer aber man weiß ja nie 😝 Ich denke mal ich frag hier in den Apotheken nach der Tattoo creme, schließlich ist eine 30€ creme nichts im gegensatz zu einem langsam heilenden Tattoo. Aufjedenfall danke für die schnelle und hilfreiche Antwort!

0
26
@Angelique05

sehr gerne^^ Freut mich wenn ich helfen konnte! Genieß den Urlaub =D

Rein aus Interesse, wie lang hats Tattoo gedauert und wie viel hast gezahlt?^^

0
5
@dutch888

Vielen dank! Hat so um die 1 1/5 stunden gedauert und gezahlt hab ich 600 türkische lire :)

0
26
@Angelique05

ahh sehr schön^^ Guter preis würde ich sagen =)

Sehr gerne^^

0

Denke daran, dass es eine Wunde ist und der Körper darauf auch so reagiert. Ob das Tattoo vernarbt ist oder nicht, kannst du jetzt noch gar nicht feststellen. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es ganz normal aussieht und scheinbar auch sehr vernünftig gestochen wurde. 
Creme das Tattoo weiterhin ein und knibbel nicht dran rum, du wirst sehen, in einer Woche, vielleicht etwas mehr ist alles eben, vielleicht fühlt man es noch ein wenig, aber auch das geht irgendwann weg, es dauert halt ein wenig.
Und wenn du dir ganz unsicher bist, geh nochmal da vorbei, wo du es herhast und sicher dich ab!

aus eigener Erfahrung: Keine Angst. Das ist alles normal. Es ist eine Wunde und es dauert bis es verheilt ist. Geb deinem Tattoo mal 2 Wochen zeit.

Es wird sich auch schälen aber das gehört dazu.

Tattoo vernarbt / Was kann ich tun?

  1. Hallo,

Ich habe mir vor ca. einem Jahr ein Tattoo am Oberarm stechen lassen. Leider sind die outlines heute noch gut fühlbar , das regt mich voll auf , da ich das Tattoo allgemein nicht schön finde. Ich hab mir gedacht in ein paar Jahren es 2-3 lasern zu lassen um dann ein Cover-Up drüber machen zu lassen , jetzt meine Frage:

  • Wird daraus überhaupt was?
  • Ehrlich gesagt ich kann es nicht mehr sehen , hab gehört wenn es zu tief gestochen wurde wird es vernarbt (wie bei mir halt -.-) und wenn es vernarbt ist kann es in ein paar Jahren so "zusammenwaschen" also die Tinte und sich dann vermischen.
  • Ich will einfach dieses Problem nicht mehr in meinem Leben , ich weiss , ich war blöd , aber bitte , kann mir hier jemand ein paar Tips geben!





...zur Frage

Tattoo sieht vernarbt aus , wird meine Haut wieder normal ?

Hallo ich hab mir vor einer Woche ein Tattoo stechen lassen , ich finde dieses Tattoo schrecklich und sehr schlecht gemacht , und ich wollte mal fragen ob die Haut da so bleibt oder wieder normal wird

Danke im Vorraus

...zur Frage

Kann ich mir mit 16 ein TATTOO stechen lassen mit NUR der Einverständnis meiner Mutter?

Hallo ich bin 16 Jahre alt und möchte mir ein tattoo auf dem linken unterarm stechen lassen ( innenseite) NUR meine Mutter stimmt der sache zu. Kann ich mir also nur mit der Einverständnis eines Elternteils mein TATTOO stechen lassen ? schon mal vielen dank für eure Antworten ;) LG

...zur Frage

Schmerzen beim Stechen eines Tattoos am Unterarm?

Hallo, ich und mein Vater wollen uns an meinem 16. Geburtstag ein Tattoo stechen lassen. Es soll am Unterarm auf der Innenseite sein. Gesagt sei, dass ich relativ schlank bin und meine Arme auch nicht die dicksten sind. ^_^

...zur Frage

Ich habe mir vor einem Jahr ein Tattoo stechen lassen , dieses ist vernarbt gibt es eine creme mit dem ich die Narbe wegbekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?