ist man zu alt wenn man mit 30 erst mit dem bachelorstudium fertig ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, was du vor dem Studium so getrieben hast bzw. auf den Grund, warum du erst so spät fertig geworden bist. Wenn du vorher jahrelang arbeitslos warst und dann dachtest "ach, geh ich halt mal ein bische studieren..." (was bei dir ja nicht so ist laut deiner Beschreibung), dann schaut es natürlich schlecht aus. Wenn du mit Vorwissen und Berufserfahrung punkten kannst und dein Studienabschluss nicht total schlecht ist, dann bestehen natürlich sehr gute Chancen.

Es kommt aber auch auf die Studienrichtung drauf an. Gerade bei sowas wie BWL oder Jura ist es für fast jeden Studienabgänger schwer eine gute Stelle zu finden, einfach zu überlaufen.

Dann muss man noch über 30 Jahre arbeiten,also lohnt es sich.

Was möchtest Du wissen?