Ist man von einer Flasche Wodka mit Cola verdünnt schon betrunken?

14 Antworten

Mit Sicherheit ist man mit einer Flasche Wodka betrunken. Ob du Cola oder was anderes dazu trinkst, macht auf den Promille-Wert im Körper keinen Großen Unterschied. Ein Liter Wodka hat so zwischen 300 und 400 Gramm Alkohol, je nach Volumenprozent.

Wer diese Menge zu schnell aufnimmt, weil er oder sie zu schnell trinkt und nichts anderes im Magen hat, muss mit einer lebensgefährlichen Alkoholvergiftung rechnen!

https://www.kenn-dein-limit.de/alkohol-beratung/haeufige-fragen/

Wer wenig Alkohol möglichst langsam trinkt und viele andere Flüssigkeiten nebenbei zu sich nimmt, kann den "Brand" und den "Kater" am nächsten morgen besser verhindern. Der Körper braucht zum Ausscheiden  des Alkohols viel mehr Flüssigkeit. Dieses Flüssigkeitsmanko und schlechte Alkoholqualität machen das tolle Kopfweh am nächsten Morgen.

Ob mit Cola verdünnt oder nicht, du trinkst ja trotzdem insgesamt eine Flasche Wodka, es kommt drauf an wie groß die Flasche ist aber ich würde sagen ja, danach bist du betrunken

nicht ich aber vielen Dank

0

@Lavieenrose12, 

es kommt darauf an, wie viel Inhalt die Flasche hat. Nach dem Leeren einer Flasche mit 20 Milliliter fühle ich mich nicht betrunken.

https://www.gutefrage.net/disclaimer

ok danke dann muss aber in der Flasche ziemlich viel gewesen sein

0

Wird man von einem Wodka Shot betrunken?

Ich hab noch nie Alkohol vorher getrunken und wollte jetzt mal einen Shot Wodka (also so ein mini mini Glas) ausprobieren. Jetzt frage ich mich, kann ich davon schon betrunken werden?

...zur Frage

Warum werde ich nicht mehr betrunken?

ich trinke mit meinen freunden jedes wochenende und jetzt kommt mir nicht mit so moralsprüchen an. ist mein leben. also vor 2 monaten hatte ich mal nen richtig krassen absturz und seit dem spüre ich vom alkohol nichts mehr. egal wie viel ich trinke. meistens trinken wir diesen billig wodka. selbst wenn ich alles mögliche durcheinander trinke spüre ich nichts. ich kipp ne halbe flasche wodka und spüre noch nicht mal annähernd was. aber letztes we hatten wir mal wieder skyy also teureren wodka. und dann hab ich wieder was gemerkt. liegt das einfach an dem wodka oder kann man sich iwie daran gewöhnen, so dass man nichts mehr merkt?

...zur Frage

Von Alkoholmische gekotzt?

Ich habe letztes Wochende nach 3 Bechern mit einer Wodka-Bier-Cola Mische und einem halben Becher Wodka pur 5 mal gekotzt und ich war komplett fertig, obwohl ich normalerweise mehr vertrage. Es war ca. 60% Wodka 30% Bier und 10% Cola. Woran lag es, dass ich davon so schnell betrunken geworden bin und gekotzt habe? War das erste mal, dass mir von Alkohol schlecht geworden ist und ich gekotzt habe.

Lag es vielleicht an der Mische?

...zur Frage

Schafft ihr eine Flasche Wodka?

Hi Leute,

schafft ihr eine Flasche Wodka an einem Abend?

...zur Frage

Ab wie vielen Gläsern wird man bei Wodka betrunken?

(Wodka mit Cola gemischt)

...zur Frage

Ziemlich schnell betrunken

Ich war gestern in der stadt mit meiner freundin und es kamen noch einpaar ältere jungs dazu. Die haben dann den wodka besorgt. Ich wollte eigentlich nichts trinken und meine freundin auch nicht. Aber ich trank dann doch was.wir haben wodka mit schweppes gemischt. Ich trank nur zwei becher und war schon betrunken. Später haben wir in ein bisschen mehr wodka mit cola gemischt und da trank ich auch mehr. Niemand war ausser mir betrunken obwohl die jungs alle viel mehr getrunken haben waren sie noch beim klaren bewusstsein. Meine freundin musste die ganze zeit auf mich aufpassen weil ich immer mehr trinken wollte. Meine frage ist jetzt warum ich schon nach zwei bechern betrunken war? Ist das normal weil das ist ziemlich wenig :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?