Ist man mit 45 jahren alt oder eher jung?

9 Antworten

Alt bist du auf keinen Fall, da warte noch ein paar zig Jährchen. Aber jung bist du natürlich auch nicht mehr. Ich würde es mittelalt nennen. In dem Alter tendiert man noch viel zu jungen Leuten, aber auch schon ein bisschen zu den älteren.

Ich bin nicht 45 :) mein vater ist leider mit 45 verstorben! :(

0
@Feenprincessin

Ojeh, das ist in jeder Hinsicht bitter und mit 45 echt viel zu früh. In diesem Fall war er noch jung.

1

"Alt" oder "jung" sind keine absoluten Begriffe, sondern immer relativ. Für einen Zwanzigjährigen ist ein 45jähriger ziemlich alt, für einen Siebzigjährigen ziemlich jung. Es ist individuelle Interpretationssache.

Ansonsten: Man ist so alt, wie man sich fühlt.

Für mich ist das jung....ist ja schon über 15 Jahre her.

Bedeutet dennoch nicht das ich mich uralt fühle.

VG Yazz12

Das kann man nicht beantworten. Als ich 15 Jahre war jeder der älter als 25 Jahre war für mich alt, mein Vater der schon fast 40 war, war für mich uralt. Heute bin ich selbst 58 Jahre alt und fühle mich jung, weil meine Gesundheit ok ist.

Kommt auf den Zusammenhang an; aber ...

mein vater ist leider mit 45 verstorben! :(

...dann ist Dein Vater jung gestorben.

Mein herzliches Beileid

Was möchtest Du wissen?