Ist Kokosöl hilfreich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi sxixn,

ich kann dir nur empfehlen, jede Woche (am besten an einem ruhigen Sonntag, da dem du viel Zeit hast) eine Haarkur mit dem Kokosöl zu machen. Dabei ist es relativ egal wie du das machst, das Öl ist in jeder Hinsicht eine reichhaltige Pflege. Meine Methode ist sehr simpel: Zirca 1 - 2 Stunden vor meiner Haarwäsche schmiere ich mir das Kokosöl in meine Spitzen und Längen und wasche es dann nach der Zeit wieder aus. Deine Haare sehen sofort super gesund und genährt aus und du wirst den Unterschied sofort spühren. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach reinklatschen:D also halt in die Spitzen undso🙈 aber man kann das (wenn dir das für die Haare nicht gefällt) auch für viele andere Sachen verwenden zB Lippen (selbstgemachten Lipbalm), Wimpern etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, also ich habe mit dem http://www.amazon.de/100ProBio-Kokos%C3%B6l-Kokos%C3%B6l--kaltgepresst-naturbelassen/dp/B00D6GRSXC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1456236983&sr=8-1&keywords=100Pro+Bio Kokosöl sehr gute Erfahrung. Meine Haare wurden davon sehr weich und sanft auch zum Kochen ist das sehr super und Gesünder. Ich bin damit voll und ganz zu frieden :) Probiert das doch mal aus die noch unsicher sind :)) Mir hat es geholfen LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?