Ist Knutschen fremdgehen?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

ja 85%
nein 15%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
nein

Ja, knutschen ist fremdgehen, aber wie du schon sagtest, ihr hattet gerade eine schwere Zeit und ich finde das ist kein grund um schlußzumachen,mach ihm trotzdem klar das du ihm nur dieses eine mal verzeihen wirst - kein zweites mal. Und er soll nicht so viel trinken wenn er ohne dich weggeht. Wünsche Dir alles Gute!

Danke fürs Sternchen :)

0
ja

Das ist ein absolutes No-Go! Sorry, aber wenn er sofort sich ne neue sucht, nur, weil Ihr mal Stress hattet ... wie soll das weiter gehen? Beim nächsten Streit musst Du ja angst haben, dass er direkt wieder auf Jagd geht! Dass er betrunken war, ist keine Ausrede. Es ist stattdessen traurig, dass er sich so sehr betrinkt, dass er sich nicht mehr unter Kontrolle zu haben scheint.

Das mußt du selbst wissen. Wenn dein Vertrauen weg ist, hat die Beziehung keinen Sinn mehr. Wenn du denkst, irgendwann kannst du ihm das verzeihen, dann versuch es, und wirf es ihm nicht mehr vor. Jeder weiß selbst am besten, inwieweit er damit umgehen kann, oder wo für ihn Betrug anfängt. Da er es dir gestanden hat (was er ja nicht hätte tun müssen, denn du hättest es eh nie rausgefunden), wäre es für mich noch kein Trennungsgrund.

ja

Erfahrungsgemäß würd ich sagen, verlass ihn, weil ein Täter bleibt ein Täter, hab ich selber schon mitgemacht. Aber ich weis wie du dnekst, un es is verdammt schwer wegen "einem lebischem Kuss" jemanden zu verlassen den man leibt. Das musst wirklich du wissen, und kannst auch nur du entscheiden. Wirst schon das richtige machen.

ja

du musst aber selber abwägen ob du die beziehung deshalb aufgeben willst. kommt darauf an wie lange ihr zusammen seit was ihr schon zusammen durchgemacht habt usw...

Was möchtest Du wissen?