Ist in Göteborg, Schweden Salz- oder Süßwasser?

3 Antworten

Das Meer ist Salzwasser, definitiv kein Süsswasser. Stellt sich also höchstens noch die Frage nach Brackwasser: Nein nicht wirklich. Klar gibt es direkt bei der Mündung des (kleinen) "Göta Älv" eine Vermischung von Süsswasser und Salzwasser, also Brackwasser. Aber das ist so wenig Süsswasser, dass sich das sehr schnell aufhebt -> daher ist meine Antwort auf deine Frage klar: Salzwasser :-))

Aus der Leitung kommt auch in Göteborg Süßwasser.

Ansonsten gilt: Meer = Salzwaser, Fluss/See = Süßwasser.

Häh? Zum Trinken Süßwasser, in den Flüssen auch und in der Ostsee Brackwasser wie überall, mit Schwankungen im Salzgehalt.


Was möchtest Du wissen?