Ist Haare föhnen schlecht für die Haare?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja und auch wg. dem Kämmen, Bürsten während des Föhnens, dass dehnt die Haare lang. Mit einem Diffusor-Aufsatz und mit den Händen locker massieren, wäre eine gute Lösung, wenn man unbedingt föhnen will.

Sonst vorsichtig mit einem Handtuch die schlimmste Nässe rausdrücken, danach mit Zewa oder Toilettenpapier Strähne für Strähne von oben nach unten ausdrücken. Hinterher Lufttrocknen und evtl. mit Klämmerchen in Form halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hitze schadet den Haaren immer. Egal ob föhnen oder glätten die Haarspitzen können sich Spalten und trocken werden.Aber du kannst vor dem Föhnen der Haare wenn sie noch handtuchtrocken sind,einen Hitzeschutz benutzen:) da gibt es sehr viele Öle wie Cremes oder zum sprühen. Musst du dich mal in deiner näheren Drogerie umschauen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon,aber wenn man sie eher kühl föhnt, ist das besser. ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber nicht so schlimm wie beim Gläten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?