ist es teuer sich ohrlöcher stechen zu lassen

13 Antworten

bitte luete lasst euch die ohrlöche rauf jeden fall piercen ! ich weiß von meinem Piercer mittlerweile, dass schießen sogar verboten worden ist. Überlegt, doch mal, die pistole kriegt man nie richtig sauber, und das ganze gwebe um das ohrloch herum geht einfach kaputt. Punchen ist noch schlimmer, da stanzt er dir direkt gewebe aus dem ohr was nie wieder kommt. Also bitte, legt 20 Euro dafür hin, aber dann habt ihr auch ne gute Beratung ein schönes und sicheres ergenis :)

Hab für 2 Ohrlöcher beim Uhrmacher (der auch Schmuck herstellt :) 10€ mit Ohrsteckern bezahlt ;)

bei mir hats 19,90€ gekostet inkl.ohrstecker und desinfektionsmittel, habs beim juwelier machen lassen.

Gibt's schon bei vielen Piercern günstiger, dafür bekommt man allerdings hochwertigen Schmuck eingesetzt und eine hochwertige Pflegelösung.

1

Bei mir hat's 18 € inklusive Stecker gekostet. Preise variieren, teuer ist es aber nicht.

Das mit dem Locher ist eine gute Idee!!!! :) :) :) Nein, jetzt im Ernst: es kostet ca. 15 Euro, weil du ja noch die Gesundheitsstecker bezahlen musst!!!!! Bei manchen Läden kostet es aber auch 20 Euro und bei anderen wiederum nur 10 Euro!!!! Je nach Laden!!!! Es ist also nicht SEHR teuer, wenn man sich Ohrringe sticht!!!!!! Ach, und sie stechen dir zwei für ca. 15 Euro, wenn du nur einen willst, dann kostet es nur die Hälfte!!!!

Was möchtest Du wissen?