ist es schlimm wenn man mit 13 ab und zu alk trinkt?

17 Antworten

das musst du entscheiden und ja eigentlich ist es doch schlmm. Du bist noch nicht ausgewachsen und der Alkohol kann deinem Wachstum schaden!

moralisch sollte ich dir sagen: lass es sein, du bist zu jung

realistisch: mit 13 hab ich auch was getrunken und aus mir ist trotzdem was geworden, pass nur gut auf dich auf

Also ich mache es auch manch mal und bin 13 . Ich find es jetz nicht SO schlimm aber natürlich schadet es etw aber es ist halt deine Sache außerdem wenn man sich nicht voll schüttet wird man auch nicht nur 17 ich kenn viele die schon früh angefangen haben und die sind auch älter geworden

ja, ich finde es sehr schlimm. es gibt ja einen grund, warum es nicht erlaubt ist. lasse es doch, bis du volljährig bist. deinem körper tust du nichts gutes damit, deinem geist auch nicht. du kannst doch auch anders das zusammensein mit deinen freunden genießen, oder brauchst du dafür unbedingt alkohol?

also man darf es nicht. gesetzlich. und es machen nicht alle. vielleicht ein paar. wenn es ein wenig ist ist das okay, wenn ihr euch aber volllaufen lasst mit 13 nicht! ich halte davon jetzt nicht so viel, aber wenns euch spaß macht...ist aber verboten! woher kriegt ihr den alk??

den eltern und geschwistern einer bekannten.

0
@Kathibaer

von den eltern... sehr verantwortungsbewusst!!! oje...oje...oje... da muss einer erst mal die eltern erziehen damit die überhaupt ihre kinder erziehen können! sry aber mit 13 hat alkohol überhaupt nix im körper verloren...!!! sogar mit 16 ist man noch im wachstum... is ja kein wunder wenn immer mehr gestörte kinder geboren werden wenn die jugend so säuft!!!

0