Ist es peinlich als Junge Taylor Swift zu hören?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Jungs die hören Kpop wie Blackpink,Twice,BTS etc

Und Kümmer dich nicht um den Meinungen von anderen Leuten weil es ist dumm jemand auszulachen für ein Musik Geschmack den der andere nicht hört die sollen den Mund halten und sich auf deren Sachen konzentrieren es ist dein Musik Geschmack wenn du oder dein Freund meinst das zu hören ist es eure Entscheidung und andere sollen es akzeptieren ihr lacht die ja auch nicht aus wegen eine Musik Genre ^^

Hiii, also erst einmal haben diese Leute dann keine Ahnung. Natürlich ist Musik Geschmacksache, aber ich kann mir vorstellen, dass genau diese Leute Taylors Musik noch nie eine Chance gegeben haben und nur die großen Hits, wie Shake It Off oder Me! gehört haben und sie anhand dieser Lieder beurteilen, wobei Taylors Stärke Alben und nicht die einzelnen Hits sind. Vor allem wenn so welche Aussagen von Deutschrap oder Schlagerhörern kommt, kannst du dir sicher sein, dass du hier im Recht bist. Auch kann ich mir vorstellen, dass sie die Lyrics nicht verstehen und sie auch nicht verstehen wollen, wobei das nun einmal das Wichtigste ist (also in meinen Augen). Ich kann nur für mich sprechen, aber wenn mir ein Junge über den Weg laufen würde, der Taylor hört, sehe ich ihn direkt als einen Freund an. Es ist auf keinen Fall peinlich und du solltest stolz auf deinen Musikgeschmack sein :)
LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, steh zu allem was dir gefällt. Vorallem was Musik betrifft, Geschmäcker sind verschieden und das ist was gutes. Wer auch immer deine Geschmack kritisiert hat selber keinen :)

Ich würde die Wahrheit erzählen, und die Wahrheit ist: es geht niemanden anders etwas an, was man hört. Sich und andere über den Musikgeschmack zu definieren, das ist peinlich.

Ist eigentlich scheiß egal was du anhörst. Bei mir wundern sich die Leute wenn sie erfahren dass ich Rock und Metal höre weil sie denken dass ich Standard kanaken Deutsch Rap anhöre weil ich Türke bin, obwohl ich Rap Gar nicht ausstehen kann. Es kommt dann meist zur Diskussion und wir reden halt, hier und da fliegt schonmal das ein oder andere "Rock ist scheiße" oder andere runtermacherei. Aber am ende ist es egal wen oder was du anhörst. Solang es dir gefällt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?