Ist es möglich nach der 11. Klasse eines Gymnasiums(G8) auf ein berufliches Gymnasium zu wechseln....?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

huch? also sie will die 11. klasse abschließen, und dann auf ein berufliches gymnasium?? oder schafft sie die 11. klasse nicht und will deshalb wechseln?

jedenfalls wäre es mir nicht bekannt, dass man einfach so von der 11. klasse g8 in die 12. oder 13. klasse eines beruflichen gymnasiums wechseln kann, da die schwerpunkte ganz anders gesetzt werden, allein die leistungskurse müssten komplett geändert werden. und ihr würde einiges an vorwissen fehlen.. ich war auf einem wirtschaftsgymnasium und da hat man schon etwas andere fächer wie auf einem regulären gymnasium, mal abgesehen davon das man wirtschaft als leistungskurs hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosa0188
01.02.2016, 15:49

Ihre Noten haben sich verschlechtert und will deshalb wechseln...

Mir war schon klar, dass man nicht einfach dann in der 12 Klasse am beruflichen Gymnasium weitermachen kann..aber vielleicht wiederholt man die 11. Klasse..oder sie wechselt jetzt nach dem ersten Halbjahr der 11. noch?

Zudem hat sie als Leistungskurs zurzeit Biologie..und darin ist sie wirklich sehr gut..sie möchte mal Medizin studieren..das berufliche Gymnasium ist ein Gesundheitliches, also geht es in Richtung Medizin...

0

Was möchtest Du wissen?