Ist es möglich das Internet KOMPLETT auszuschalten (nicht im Heimnetz, sondern auf der Welt)?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch ist das durchaus für eine gewisse Zeit möglich,die Rootserver so zu manipulieren, daß genau dieser Effekt entsteht. Es gehört zum amerikanischen Selbstverständniss ("Gods Own Country") dazu, das nur sie Kontrolle über die Rootserver haben. Selbst die AnyCast-Server könnten so, falls die USA das wollen, lahmgelegt werden.

Allerdings würde sich die Welt das nur einmal gefallen lassen und danach die Rootserver-Struktur ändern. Es ist allerdings nicht auszuschließen, daß die USA diesen Joker zum einmaligen Ausspielen bereithalten.

hmm diese antwort überzeugt mich eher !

0
@Sahra01

Leider ist sie aber falsch. Um das Internet komplett abzuschalten, müsste auch das gesamte Telefonnetz deaktiviert werden.

0
@Cypherpunks

Kommt drauf an, wie Du abschalten definierst. Und natürlich auch, wie Du Internet definierst. Das Deine Verbindung zum Telefonkasten davon unberührt ist, ist klar.

Aber abgesehen von den Leuten, für die das Wort Finger auch ein Programm meinen kann, is mit Internet DNS gemeint. Und ein direkter Befehl des Präsidenten der USA würde 10 von 13 Rootservern sauber getimed auf eine Datenbank schalten können, die totaler Unfung ist, aber immer 200er liefert, die Caches würden das munter weiterkopieren. Die restlichen Drei zu manipulieren, sollte nicht schwer sein.

Ich denke nicht, daß es für die USA irgendein Aufwand wäre, kritische Zugangscodes zu allen wichtigen rekursiven Servern und einigen großen Providern aus dem Ärmel zu schütten, ich trau denen durchaus zu, eine gutsortierte Datenbank mit einigen tausend priviligierten Zugängen zu Schlüsselsystemen weltweit zu haben. Dieser Zugang kann auch ein gutgeölter Mitarbeiter sein ;-)

Alles andere wär ja vom taktischen Standpunkt aus gesehen auch dämlich.

0

Hi, Sahra01. Das geht und zwar hat USA den Schalter dazu in der Hand, wurde erst kürzlich an einem Gesetz gebastelt, das es auch rechtlich möglich mit einer pseudodemokratischen Begründung machen kann: Anti - Terror Kampf etc. Satelliten werden dazu einfach umprogrammiert sprich gehackt, wenn es keine amerikanischen sind. USA kann übrigens auch GPS platt machen, wenn sie meinen, was übrigens genau der Grund ist, dass die EU am eigenen Satellitensystem dafür bastelt, lg.

Stimmt ! Danke sehr

0

Das Internet wurde ursprünglich von DARPA so konzipiert, daß es einen atomaren Krieg überstehen konnte. In so fern wäre jedes Ereignis, daß das Internat "ausschalten" würde, auch ein für die Menschheit finales Ereignis.

Einzelne Länder, teilweise sogar Kontinente hingegen lassen sich relativ leicht "abschalten". Entweder, indem man die jeweiligen Peering Points abschaltet (s. Anfang dieses Jahren in Ägypten) oder in dem man mehrere Unterseekabel (der meiste Traffic läuft über nämlich Kabel, nur ca. 5% über Satelliten) durchtrennt oder anders außer Betrieb nimmt (vgl. Ausfall von FLAG-1 und SEA-ME-WE 3/4 im Jahre 2009)

Danke Sehr !

0

Ich glaube nicht das jemand das Recht hat für die ganze Welt den Stecker zu ziehen, aber Hacker könnten das glaube ich schon, dauert vielleicht etwas und braucht ein paar Leute dafür. Satelliten bombardieren?? Hmm, eher mit Raketen abschießen :)) Naja, in die Satelliten vielleicht reinhacken und mit nem Virus oder was weiß ich infizieren so das es einen Overload gibt und damit das Internet weltweit nicht mehr zur Verfügung steht. Jedenfalls bis es jemand wieder repariert.

Selbstverständlich hat keiner das recht das internet auszuschalten nur wir sind in einem forum und statt solchen komischen fragen wie "meine freundin hat mich verlassen was muss ich tun ?" ohne zu wollen in den blick fangend lesen zu müssen find ich so ne frage besser und ich wollt mich von wissenden leuten inspirieren lassen.. wenn das internet für eine weile nicht zu diensten (auf der ganzen welt 24 h x 7 tage) steht bzw ist es wohl also wieder erneut in trapp zu bringen ? also kann man das internet komplett (überall) 1. nicht ausschalten 2. man kann das internet für ne weile nur infizieren dadurch ist das internet nicht erreichbar stimmt s ?

0

Es ginge über einen extremem EMP (Elektromagnetischen Impuls) beispielsweise durch eine/mehrere Atombombe(n) die man in der Atmosphäre zündet. Allerdings würden dadurch alle elektrischen Geräte beeinflusst werden.

Selbst damit fällt das Internet nicht komplett aus. Das Milität und viele Provider haben Rechenzentren, die EMP-geschirmt sind. Da müßtest du eine Atombombe direkt drauf werfen, um einen Ausfall zu provozieren.

Und LW-Leiter sind sowieso immun gegen EMP.

0

Was möchtest Du wissen?