Ist es möglich autodidaktisch das Klavierspielen zu lernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe eine Freundin, die sich das autodidaktisch beigebracht hat. Sie kann nicht mal Noten lesen. Und zwar hat sie sich YouTube Tutorials angeguckt, sich das gemerkt und nachgespielt. Größtenteils Pophits. Das ist schon echt krass, aber es auf jeden Fall möglich, das autodidaktisch zu lernen, nur professionell wird es wohl nicht werden. Vielleicht kennst du jemanden, der Klavier spielen kann und dir ein paar Tricks zeigen kann. Das Wichtigste ist eigentlich das Gehör. Denn vom Töne drücken allein ist noch nichts gewonnen. Wo muss man leise spielen, wo lauter werden, wo einen Akzent setzen. Vieles steht in den Noten, ansonsten muss man hören. ^^ Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.

Ja konntest du, danke. :)

0

Einige Naturtalente schaffen es, autodidaktisch Klavier zu spielen - aber NIEMALS wirklich schwierige Sachen wie z.B. Beethoven, Chopin, Mozart, Bach usw.

Im Bereich der Unterhaltungsmusik gibt es aber Beispiele von Musikern, die Klavier spielen, oft sogar, ohne Noten lesen zu können.

Es gibt einige "Tutorials" und auch Programme zum Klavierspiel-Lernen, aber die wenigsten schaffen es, damit klar zu kommen.

"Hänschen Klein" , sogar mir richtigem Fingersatz, allerdings lernt man auch ohne Klavierunterricht

Sprichst du da aus Erfahrung? Könntest du mir Programme empfehlen?

0

Was möchtest Du wissen?