Ist es günstiger, die Fussbodenheizung nachts auszustellen?

9 Antworten

Wenn Du ganz abstellst, fährst Du sicher Deinen Verbrauch in die Höhe, da er beim Einschalten die ganz "Kraft" verlangt und mehr verbrauchst als wenn Du es drosselst

Nachtabsenkung einstellen. Ganz ausgehen lassen und dann wieder hochheizen bringt gar nichts, weil beim Aufheizen viel Energie verbraucht wird. Stell die Temperatur für nachts einfach niedrig ein.

Es kann davon ausgegangen werden das IMMER Energie gespart wird wenn die Heizung zB in der Nacht ausgeschaltet wird außer am Morgen wird dann wegen Kältegefühl die Heizung LANGE VIEL ZU WARM eingestellt.

Was möchtest Du wissen?