Ist es bei Aquarien normal das sich die scheiben nach einiger zeit leicht wölben

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tatsache ist, das sich das Glas tatsächlich wölbt! Du solltest mit einem Haarlineal mal die Scheibe vorne messen wollen, da wird jeder feststellen müssen, das die Scheibe nicht völlig eben ist. Das Lineal lässt sich dann wie man sagt, kippeln. Ist aber bedingt diurch die Lastverteilung im Wasser und das ist an der Stelle wo die größte Kraft wirkt eben am größten. Dürfte wenn Du ein Kreuz malen würdest das der Mittelpunkt genau zwischen oben und unten und von den Seiten ebenso sein sollte, genau in der Mitte der Fall sein. Dort ist dann ein minimaler Bauch. Ist aber unbedenklich, weil einkalkuliert. Auch Glas ist elastisch! Wie hast Du denn das gemessen? Viel Glück

also normal ist das nicht, glas wölbt sich übehaupt nicht, bei kunststoff bin ich am zweifeln, wie lange das hält

Kommt 3 Jahre zuspät, aber Leute.... schaltet mal Euer Hirn ein bevor Ihr Blödsinn schreibt. Dieses Panik verbreiten durch Nichtswissen immer.......

Auf das Glas im Aquarium lastet immerhin ein sehr hoher Druck durch das Wasser und es ist völlig normal das sich die Front - und Hinterscheiben zumindest bei grösseren Juwel Aquarien (was mir bekannt ist) um ein paar Milimeter nach aussen wölben können.

Z.B: Wenn sich die Front und Hinterschiebe bei einem 400 Liter Becken 150x60x50 insgesamt auf beiden Seiten um ca 5-8 mm nach aussen wölbt ist das völlig normal und ohne Bedenken! Punkt aus.

Mfg

Ja jetzt ist es zu spät, ich habe mein Aquarium bereits weggeschmissen und mir ein neues gekauft, da wölbt sich nix. Und dass es normal ist dass sich glas um bis zu 8mm biegt ist auch Blödsinn, so viel darf sich nicht mal ein Kunststoffaquarium wölben

0

meine schamlippen sind so groß und meine brustwarzen sind iwi. nach innen gewölbt was soll ich tun

also meine schamlippen sind so gros wenn ich vor dem spiegel stehe sieht ma die voll die werden von der haut nicht verdeckt ist das normal ? meine brustwarzen wölben sich teilweise nach innen ist das iwi. gefährlich? oda normal ? (ich bin 14)

...zur Frage

Aquarium neu einrichten. Brauche Hilfe

Hallo, Ich habe in meinem Zimmer ein kleines 30l Aquarium und möchte das jetzt ein bisschen neu einrichten. Und jetzt habe ich ein paar Fragen.

  1. Habe ich ich an der Frontscheibe auf der Innenseite einige Kratzer entdeckt. Die müssen da schon länger sein. Wahrscheinlich ist mal ein Steinchen zwischen den Magnetputzer gekommen. Und man sieht die ja doch ziemlich deutlich, wenn man davor steht. (auch von weitem leicht erkennbar). Kann ich das noch irgendwie retten? Rauspolieren oder so? Oder das Becken vielleicht einfach umdrehen oder sieht man das dann durch?

  2. In dem Bild kann man am Boden des Aquariums so runde Steine sehen. Wo bekomme ich solche her?

  3. Kann mir jemand ein kleines günstiges so 30l (auch etwas größer) Aquarium empfehlen, falls die Kratzer nicht raus gehen?

...zur Frage

Eckaquarium (Salzwasser) Typ-Empfehlung?

Hallo an Alle!

Ich will mir ein Eckaquarium anschaffen und Salzwasserfische (Clownfisch) und Korallen/Anemonen halten.

Im Internet habe ich einpaar Aquarien angeschaut und will gerne wissen, bei welchem dieser Aquarien das Preis-Leistungs-Verhältnis besser ist:

Fluval Aquarium-Eck-Kombination Venezia 190 oder Juwel Trigon 190

Oder könnt ihr ein besseres Eck-Aquarium empfehlen mit ungefähr dieser Liter-Menge und evtl. günstiger? Oder einen Verkäufer der die genannten Aquarien günstig liefert/verkauft? Zudem möchte ich das Aquarium online an die Deutschlandgrenze bestellen (weil günstiger) und von dort in die Schweiz bringen.

Wir haben eine freie Eckwand im Wohnzimmer, welches einen Abstand von ca. 1m bis zum Fenster hat (hinter dem Fenster Balkon) und darum die Auswahl eines 190 Liter-Aquariums (70cm Seitenlänge) weil dann noch 30cm übrigbleiben (bis Fenster bzw. Fenster soll ja schlecht für Aquarien sein). Oder sollte ich doch ein 350 Liter Eckaquarium kaufen? ^^ Dieser hätte eine Seitenlänge von 87cm (ca. 13cm noch bis Fenster).

...zur Frage

Tampon einführen tut leicht weh?

Ich habe jetzt das erste mal einen Tampon genutzt und es tat beim einführen leicht weh, ist das normal ?

...zur Frage

Mir wurde ein Backenzahn vor ca.27 std gezogen, es blutet immernoch, ist das normal?

Hallo mir wurde vor mittlerweile 27 Stunden ein Backenzahn gezogen, die stelle blutet seit dem durchgängig leicht.. Ist das nach dieser Zeit noch normal?

...zur Frage

Zunge Normal?

Meine Zunge ist seid längerer Zeit leicht weiß Belegt ist das Normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?